Artikel

Technische Analyse GBP/USD: Test der Unterstützung nachdem Carney auf die Bremse tritt

Technische Analyse GBP/USD: Test der Unterstützung nachdem Carney auf die Bremse tritt

von  

Das Britische Pfund war in letzter Zeit recht volatil. Nachdem die BoE letzte Woche eine straffungsorientierte Maßnahme ergriffen hatte, brachte Mark Carney heute eine Wende. Ist dies stark genug, um den Trend des Britischen Pfunds umzukehren?

Weiter lesen

Öl strebt nach Durchbrechen des Widerstands weiter nach oben


von  Tyler Yell, CMT

Nachdem ein Durchbrechen des 2017-Widerstands den Weg für weitere Zugewinne geebnet hat, gibt es für Rohöl-Bullen einiges, über das sie sich freuen können.

Weiter lesen

IEA weist starkes Nachfragewachstum aus: Ölpreis steht vor kritischem Wendepunkt

IEA weist starkes Nachfragewachstum aus: Ölpreis steht vor kritischem Wendepunkt

von  Tyler Yell, CMT

Die Saat der Veränderung könnte zum Keimen kommen, denn die IEA verzeichnet das stärkste globale Nachfragewachstum bei Öl seit zwei Jahren, während der Preis sich 50 US-Dollar pro Fass annähert.

Weiter lesen

von  Michael Boutros

Bitcoin muss weiter bluten - Level, die man für den Kollaps der Kryptowährung kennen muss

Der Kursrutsch des Bitcoin nähert sich anfänglichen Unterstützungshürden. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es vor Wochenschluss ankommt.
Weiter lesen


von  Jeremy Wagner, CEWA-M

Goldpreis-Analyse: Das bullische Muster ist für ein erneutes Testen der Marke 1.375 USD bereit

Der Goldpreis ist in der Nähe der Marke 1.357 US-Dollar ins Stocken geraten. Wir glauben, der Aufwärtstrend ist unvollständig und es könnte zu einer weiteren Aufwärtsbewegung in Richtung 1.375 US-Dollar kommen.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

Ethereum-Kurs sucht nach Unterstützung nachdem Übernahmezweifel sich intensivieren

Ein Durchbruch unter die kritische Unterstützung diese Woche bringt das Risiko weiterer Verluste der Kryptowährung mit sich. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

EUR/USD: Die Frontlinien sind gezogen

Eine Umkehr von dem kritischen Widerstand lässt den Kurs anfällig werden. Es bildet sich nun eine saubere Wocheneröffnungsspanne. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen


von  Paul Robinson

DAX & CAC 40 durchbrechen wichtige Schwellen - es besteht Raum für einen Lauf

Die beiden größten europäischen Indizes haben gestern auf überzeugende Weise wichtige Widerstandsniveaus durchbrochen. Jetzt heißt es warten darauf, dass die Rally weitergeht.
Weiter lesen


von  Tyler Yell, CMT

USD/JPY dreht sich bei stärkstem Zugewinn seit acht Monaten heftig vom Jahres-Tief

Die Stärke des Japansichen Yen gegenüber dem US-Dollar kehrte sich am Montag rasant um als mehrere „Risk-off“-Szenarien nicht zum Tragen kamen. Das half mehreren Währungen gegenüber dem Japanischen Yen zuzulegen.
Weiter lesen


von  

Technische Analyse GBP/USD: Wird Inflation BoE zu Straffungen zwingen?

Das Britische Pfund legt im Vorfeld eines zentralen britischen Inflationsreports zu und am Donnerstag kommt der Zinsentscheid der Bank of England, der zu einem Wendepunkt werden könnte.
Weiter lesen


von  Paul Robinson

EZB kommt und geht - DAX und CAC 40 haben aber immer noch größere Hürden zu überwinden

Gestern kam die EZB zusammen und das Ergebnis war Stärke für den Euro und etwas Schwäche in den Aktienmärkten. Bei DAX und CAC gibt es starke Level, die sie zurückhalten.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

AUD/USD bemüht sich die Marke 0,80 USD zu überwinden - achten Sie auf einen Ausbruch aus dieser Spanne

Der Australische Dollar hat seine wöchentliche / monatliche Eröffnungsspanne direkt über der kritischen Neigungsunterstützung entwickelt. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

GBP/USD tut sich am Widerstand schwer - Schwäche bietet Möglichkeiten

Die Rally nähert sich jetzt den anfänglichen Widerstandszielen. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es vor Wochenschluss ankommt.
Weiter lesen


von  Tyler Yell, CMT

USD/JPY schafft es trotz schwachem USD und Sentiment nicht neue 2017-Tiefs zu erreichen

Das Klima scheint für eine Yen-Stärke bereit, aber der US-Dollar bleibt weiter auf Linie. Der Blick ist bei positiv divergierenden Oszillatoren weiter auf das 2017-Tief gerichtet.
Weiter lesen


von  Tyler Yell, CMT

Ölpreis versucht sich an scharfer Erholung, steht vor 50-Dollar Marke und 200-DMA

Gerade als institutionelle Spekulanten und Hedgefonds bei den Rohöl-Shorts mit auf den Zug sprangen kam es zu einer 8 Prozent Rally. Hier ist, was als nächstes kommen könnte.
Weiter lesen


von  Paul Robinson

DAX: Technischer Ausblick vor EZB-Sitzung

Der deutsche Leitindex tut sich schwer, jenseits der kritischen technischen Hürden Fuß zu fassen. Die Ergebnisse der EZB-Sitzung morgen könnten den Markt bewegen, falls die Euro-Volatilität steigt.
Weiter lesen


von  Jeremy Wagner, CEWA-M

EUR/USD steht eine volatile Woche bevor - EZB am Donnerstag

Der Durchbruch des Währungspaars EUR/USD nach oben hat viele Trader kalt erwischt. Unter Heranziehung der Elliott-Wellen-Theorie erscheint das Muster nach oben hin unvollständig.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

Ethereum-Kurs stürzt in die Unterstützung

Der Ethereum-Kurs nähert sich der Unterstützung. Der Kurs muss sich hier stabilisieren, um den Aufwärtstrend erhalten zu können. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen


von  Ilya Spivak

Robustheit des US-Dollar könnte aufgrund weniger Datenmeldungen auf Zugewinne hindeuten

Der US-Dollar hat sich angesichts der enttäuschenden Datenlage als robust erwiesen. Ein Rückgang des Top-Tier-Eventrisikos in der nächsten Woche könnte einen größeren Aufschwung auslösen.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

S&P 500 könnte neue Höhen erreichen

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 15,2% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 5,59 zu 1.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

Goldpreis gemischter Ausblick, trotz der letzten Bullenrallye

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 62,3% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 1,65 zu 1.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

Prognose des australischen Dollar weiter Bullisch

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 30,3% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 2,3 zu 1.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

GBP – Aussicht wieder positiv

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 48,5% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 1,06 zu 1.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

USD/JPY bleibt in den Händen der Bären

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 68,8% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 2,21 zu 1.
Weiter lesen


von  DailyFX Deutschland

Long-Positionen im Euro gehen signifikant zurück-Hohes Umkehrrisiko

Die Daten der Retail-Trader zeigen, dass 36,0% der Trader netto-long positioniert sind, mit einem Verhältnis der Long zu Short Positionen von 1,78 zu 1.
Weiter lesen


von  Michael Boutros

NZD/USD rutscht in die Unterstützung - Wichtige Level für den US-Arbeitsmarktbericht

Die Abwärtsbewegung nähert sich vor dem größeren Eventrisiko morgen den anfänglichen Unterstützungszielen. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen


von  Tyler Yell, CMT

Rohölprognose: Runde 2 von Hurricane Harvey könnte zum KO für Öl-Bullen werden

Hurricane Harvey trifft zum zweiten Mal auf das Festland und es besteht zunehmend die Erwartung, dass eine Kapazität von über 4 Mio. Fass pro Tag davon betroffen ist, darunter die größte der USA.
Weiter lesen



Seite 1-4 von 200 wird angezeigt
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX