Artikel

NZD/USD-Kursanalyse: Test der Unterstützung an neuem Jahrestief

NZD/USD-Kursanalyse: Test der Unterstützung an neuem Jahrestief

von  

Das Währungspaar NZD/USD testete heute ein neues Jahrestief. Eine Umkehr von der Unterstützung aus könnte dabei eine größere Kurserholung bewirken. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es beim Währungspaar NZD/USD ankommt.

Weiter lesen

Technischer Ausblick für AUD/USD: Charts zeigen Kursunterstützung in der Nähe

Technischer Ausblick für AUD/USD: Charts zeigen Kursunterstützung in der Nähe

von  

Der Australische Dollar hat von dem Jahreshoch aus mehr als 9 Prozent verloren. Der Kurs nähert sich der anfänglichen Unterstützung. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es beim Währungspaar AUD/USD ankommt.

Weiter lesen

GBP/USD versucht sich vor BoE-Sitzung an Bildung von Unterstützung

GBP/USD versucht sich vor BoE-Sitzung an Bildung von Unterstützung

von  

Beim Britischen Pfund kam es über die vergangenen zwei Monate zu einem harrschen Tempowechsel und die BoE wartet im Hintergrund mit einem weiteren Zinsentscheid am Donnerstag. Wird man damit beginnen, die Voraussetzungen für eine Zinsanhebung im August zu schaffen, was dazu beitragen würde, diesen zweimonatigen Schwächetrend umzukehren?

Weiter lesen

von  

CoT: Rekordveränderung bei der Silber-Positionierung unterstreicht zunehmende Instabilität

Der letzte Report zeigte, dass sich die Nettopositionierung der Großspekulanten so stark verändert hat, wie nie zuvor. Das unterstreicht die Vorahnung, dass es schon bald zu einem massiven Rückzug aus Silber kommen könnte.
Weiter lesen

von  

ETH/USD-Kursanalyse: Ethereum erholt sich von mehrmonatigem Tief

Der Ethereum-Kurs verzeichnete eine Rally von mehr als 15 Prozent von dem Monatstief aus, aber die Bullen sind noch nicht vollständig in Kontrolle. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es bei ETH/USD ankommt.
Weiter lesen

von  

Technischer Ausblick für LTC/USD: Litecoin-Kurs stürzt in Richtung Jahrestief

Litecoin hat im bisherigen Jahresverlauf fast 60 Prozent verloren. Der Kurs sucht jetzt in der Nähe des Jahrestiefs nach Unterstützung. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es bei LTC/USD ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive für den Australischen Dollar (AUD/USD)

Der Australische Dollar verzeichnete von dem Jahrestief aus eine Rally um fast 4 Prozent bevor er ins Stocken geriet. War es das dann also? Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es im Wochenchart für das Währungspaar AUD/USD ankommt.
Weiter lesen

von  

Technischer Ausblick für AUD/JPY: Rally scheitert am Widerstand

Die Umkehr des Währungspaars AUD/JPY vom technischen Widerstand steht bei größerem, bevorstehendem Eventrisiko weiter im Blick. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive für den Euro (EUR/USD)

Die FOMC- und EZB-Zinsentscheide stehen bevor und der Euro konnte von dem Jahrestief aus mehr als 2 Prozent zulegen. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es im Wochenchart für das Währungspaar EUR/USD ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive für AUD/JPY

Das Währungspaar AUD/JPY wird seit jetzt fast zehn Wochen in einer wohldefinierten Spanne gehandelt. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es im Wochenchart ankommt.
Weiter lesen

von  

Rohölpreis-Prognose: Spaltung innerhalb der OPEC könnte zu höheren Preisen führen

Eine vor kurzem erfolgte Aufforderung Venezuelas an Saudi-Arabien und Russland, mit einer Erhöhung des globalen Ölangebots abzuwarten, und Störungen bei den nigerianischen Exporten trugen dazu bei, dem Markt durch die Positionierungsdaten zu helfen, während Öl zulegen konnte.
Weiter lesen

von  

Wöchentliches CoT-Update für AUD, GBP, Euro, Öl, Kupfer und mehr

Großspekulanten klammern sich an einen hohen AUD-Short; GBP, EUR und Öl Netto-Longs werden weiter gekürzt; Kupfer-Longs bleiben Gewinner.
Weiter lesen

von  

Technischer Ausblick auf das Währungspaar USD/JPY: Zeit der Entscheidung für den japanischen Yen

Die Schwäche des Yen hat das Währungspaar USD/JPY vor dem großen Eventrisiko nächste Woche in den Widerstandszusammenfluss geführt. Dies sind die aktualisierten wichtigen Ziele und Entkräftigungsniveaus.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive für USD/JPY

Aufgrund der Wende des wichtigen Widerstandes im letzten Monat ist USD/JYP anfällig für Verluste Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es im Wochenchart ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive zu den Rohölpreisen

Rohöl ist mehr als 10 % eingebrochen, nachdem es im letzten Monat eine wichtige Wende am Widerstand gegeben hat. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es in den Wochencharts ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliche technische Perspektive zum britischen Pfund (GBP/USD)

Ein breiteres technisches Bild gibt uns hinsichtlich des Trends eine Perspektive zum Kurs. Hier sind die Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es im Wochenchart für das Währungspaar GBP/USD ankommt.
Weiter lesen

von  

Preisprognose für Rohöl: Trump plädiert an OPEC, die Produktion anzukurbeln

Nach einem Tweet, dass die OPEC künstlich höhere Preise erzeuge, soll die US-Regierung eine Produktionserhöhung auf fast 1 Mio. Barrel pro Tag beantragt haben, was die Preise hat einbrechen lassen.
Weiter lesen

von  

Technischer Ausblick zu GBP/USD: Augenmerk dank Sterling-Rebound auf Anfangswiderstand gerichtet

Das Währungspaar GBP/USD konnte im Vergleich zum Mai-Tief fast 2 % zulegen. Nun kann das Augenmerk für Zugewinne auf Anfangswiderstände gerichtet werden. Dies sind die entscheidenden aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus.
Weiter lesen

von  

GBP/USD springt von 2018-Tief und entwickelt Bären-Flagge

Das Britische Pfund ist von einem neuen 2018-Tief, das gerade erst letzte Woche erreicht wurde, gesprungen und hat dabei einen bullischen Kanal entwickelt. Im Moment erscheint dieser Sprung von der Art her korrigierend und es sieht nach einer Bären-Flaggen-Formation aus.
Weiter lesen

von  

Technischer Ausblick für AUD/USD: Erholung des Australischen Dollar testet kritische Widerstandshürde

Das Währungspaar AUD/USD konnte von dem Jahrestief aus mehr als 3 Prozent zulegen. Im Vorfeld der RBA-Sitzung testet der Kurs jetzt den Widerstand. Hier sind die aktualisierten Ziele und Entkräftigungsniveaus, auf die es ankommt.
Weiter lesen

von  

Wöchentliches CoT-Update für Schweizer Franken, Euro, Rohöl, Gold und mehr

Großspekulanten halten jetzt die größte CHF-Short-Position seit 2007, während Euro- und Öl-Longs weiter reduziert werden. Bei den Edelmetallen zeigen sich Käufer.
Weiter lesen

von  

Rohölpreis-Prognose: EIA-Bestandsabrufe schaffen es nicht Einbruch des Ölpreises aufzuhalten

Überraschende Abrufe laut dem wöchentlichen EIA-Bestandsreport reichten nicht, um die Sorge aufgrund einer erhöhten OPEC-Produktion und der Risikoscheu aufgrund von Meldungen zu Strafzöllen zu lindern.
Weiter lesen

von  

CoT: EUR/USD- und Rohölspekulanten verkaufen die fünfte Woche in Folge

Die Großspekulanten reduzieren ihr Euro-Engagement rasant; gleichzeitig wiesen auch die Öl-Longs Schwäche auf. Es könnten mehr Abverkäufe bevorstehen.
Weiter lesen

von  

GBP/USD: Kollaps kommt am Sechs-Monats-Tief zum Halt – Kommt noch mehr?

Der Abverkauf des Britischen Pfunds hat sich in eine weitere Woche fortgesetzt. Verfügen die GBP/USD-Bären über hinreichend Motivation, um die Bewegung über das Sechs-Monats-Tief hinaus zu führen?
Weiter lesen

von  

USD/CAD: Erholung gerät ins Stocken

Der US-Greenback zum kanadischen Dollar kommt seit Ende April nicht so recht weg vom Fleck.
Weiter lesen

von  

Ölpreis-Prognose: Brent-Aufschlag spricht für OPEC herbeigeführte Volatilität

WTI-Rohöl wurde mit dem stärksten Abschlag gegenüber der weltweiten Benchmark Brent seit 2015 gehandelt. Die Trader fragen sich nun, ob die OPEC jetzt den Anreiz hat, die Fördersenkungen aufzuheben.
Weiter lesen

von  

USD/CHF: Unterhalb der Parität

Anfang Mai schloss der US-Dollar zum Schweizer Franken oberhalb der psychologischen Marke bei 1,00 CHF.
Weiter lesen


Seite 1-4 von 200 wird angezeigt
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX