Pivot Punkte



Pivot Punkte sind unter Tradern weit verbreitet, da man schnell erkennen kann, wann die Stimmung am Forex-Markt von bearish auf bullish schwenkt und umgekehrt. Weiterhin nutzt man Pivot Punkte auch, um Unterstützungs- und Widerstandsniveaus ausfindig zu machen.

  • Pivot Punkte werden anhand des Eröffnungskurses, Hochs, Tiefs und Schlusskurses der vorangegangenen Handelsperiode berechnet. So zeigen die heutigen Pivot Punkte beispielsweise die gestrigen Eröffnungs-, Hoch-, Tief- und Schlusswerte.
  • Der Handelstag beginnt und endet um 17:00 Uhr New Yorker Zeit.
  • DailyFX zeigt klassiche, Camarilla und Woodies Pivot Punkte.
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX