Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇪🇺🇨🇭EUR/CHF Kurs durchbricht wichtige Unterstützung https://t.co/WsqfbKSInu #EURCHF #CHF $EURCHF #Forextrader @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/3UpAlh2zJa
  • Dax 30 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long Dax 30 zum ersten Mal seit Feb 03, 2020 als Dax 30 in der Nähe von 12.999,10 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu Dax 30 Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Pn6WRGkvKQ
  • CAC 40 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Trader aktuell netto-long CAC 40 zum ersten Mal seit Okt 03, 2019 als CAC 40 in der Nähe von 5.464,40 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu CAC 40 Schwäche. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mXREE9pqKG
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,81 % Silber: 1,23 % WTI Öl: -3,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/FeyhF5pQ3i
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,76 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,21 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/6zYVwX8eki
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,97 % Silber: 1,31 % WTI Öl: -4,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/gfNpVhcAHb
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -3,14 % Dow Jones: -3,27 % Dax 30: -4,26 % CAC 40: -4,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tZltUOMOQw
  • And here is the #DJIA will start at a bigger support as well. https://t.co/f5QBZZWdYR
  • Good Morning USA 🇺🇸 Guns loaded for rescuing the market? #ES_F reached the 3 FEB cash close already. But bigger support as well, see chart below. So we can expect at least one rebound attempt by bulls I guess at the opening. What could be a good sell opp. later imo. $SPX #Trading https://t.co/xG4UVOXo3T
  • #GBPUSD + #EURUSD - Ich denke, dass sich die Verkaufschancen auch weiterhin erhöhen werden. Der Widerstand liegt jetzt bei 1,2980/90 USD und 1,3060/70 USD und die Unterstützung bei 1,2850 und 1,2775 USD. https://t.co/ZtKqq334wk @DavidIusow @IGDeutschland #forextrader https://t.co/GIk6QnmS3f
DAX bleibt über 11.000 Punkte - Märkte im Wochenausblick

DAX bleibt über 11.000 Punkte - Märkte im Wochenausblick

2019-01-28 11:30:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

Der deutsche Leitindex, DAX, startet schwächer in die neue Woche, nachdem er noch neue Verlaufshochs am Freitag erreichte. Damit war es die zweite Woche infolge mit einem neuen Verlaufshoch. Auch wurde die überwundene 11.000 Punkte Zone getestet aber nicht unterschritten. Insofern bleibt charttechnisch und kurzfristig betrachtet noch einiges positiv.

DAX mit einem starken Ausbruch über 11.000 Punkte auf Intraday-Basis

Mit dem Ausbruch über die 11.000 Punkte Zone kommt das technische Ziel bei 11.500 Punkten immer näher. In diesem Bereich spätestens sollte es sich aber dann entscheiden, ob die Korrektur endet oder aber aus der Erholung ein kurzfristiger Aufwärtstrend wird. Wie unten im Chart auf Wochenkerzenbasis zu erkennen, verläuft im Bereich bei 11.500 Punkten die jüngst unterschrittene Nackenlinie der markanten SKS-Formation. Auch das 38,2 % Fibonacci-Retracement fällt in den Bereich.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

DAX Chart auf Wochenbasis

DAX Chartanalyse auf Wochenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Ölpreis Brent arbeitet an einer Umkehrformation

Währenddessen hat der Ölpreis Brent eine charttechnische Umkehrformation in Form eines möglichen Schulter-Kopf-Schulter Musters ausgebildet. Diese wurde aber noch nicht bestätigt. Ein schwächerer US Dollar könnte dabei helfen. Allerdings stiegen auch die US Ölbestände zuletzt wieder und waren damit kein unterstützender Faktor. Eine Bestätigung der Umkehrformation könnte bei Kursen oberhalb von 63 USD je Fass gegeben sein. Zirka in diesem Bereich verläuft die Nackenlinie der inversen SKS-Formation.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Ölpreis Brent Chart auf Tagesbasis

Ölpreis Brent Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelaplattform

Weitere Artikel, die Sie zum Thema Ölpreis interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.