Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇩🇪 GfK Consumer Confidence (OKT) Aktuell: -1.6 Erwartet: -1 Vorher: -1.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇳🇴 Arbeitslosenquote (JUL) Aktuell: 5.2% Erwartet: 5.3% Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇩🇪 GfK Consumer Confidence (OKT) Aktuell: -1.6 Erwartet: -1 Vorher: -1.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 200k #COVID deaths in USA now and he has nothing better to say then that china is responsible. No wonder #Biden leads the polls. https://t.co/OlRXA9pPqS
  • In Kürze:🇳🇴 Arbeitslosenquote (JUL) um 06:00 GMT (15min) Erwartet: 5.3% Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • In Kürze:🇩🇪 GfK Consumer Confidence (OKT) um 06:00 GMT (15min) Erwartet: -1 Vorher: -1.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • API schätzt Aufbau bei den Rohölbeständen per letzte Woche. Benzinbestände fallen jedoch stark weiter. Der stärkste Abbau seit 2017. #WTI #Brent #CL_F https://t.co/2LUBnXTkG6
  • In Kürze:🇯🇵 BoJ Gov Kuroda Speech um 05:35 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇯🇵 All Industry Activity Index MoM (JUL) Aktuell: 1.3% Vorher: 6.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
  • 🇳🇱 BIP Wachstumsrate QoQ endg. (Q2) Aktuell: -8.5% Erwartet: -8.5% Vorher: -1.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-09-23
Divergenz im AUD/USD und AUD/NZD zeigt potenzielles Reversal an

Divergenz im AUD/USD und AUD/NZD zeigt potenzielles Reversal an

2014-01-28 09:05:00
Erik Welne, Junior Marktanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Der australische Dollar, getrieben von der schwächelnden Konjunktur in Down under, der expansiven Rhetorik der RBA und der generellen Risk-off Stimmung, handelte gegenüber dem USD auf dem niedrigsten Niveau seit 2010, gegenüber dem neuseeländischen Pendant gar um ein Dekadentief.

Mit Hilfe des RSI lassen sich allerdings Bodenbildungstendenzen erkennen. Die Fortführung des teilweise schon stattgefundenen Reversals ist in diesen Währungspaaren wahrscheinlich:

AUD/USDH4

Divergenz_im_AUDUSD_und_und_AUDNZD_zeigt_potenzielles_Reversal_an_body_AUDUSD1.png, Divergenz im AUD/USD und AUD/NZD zeigt potenzielles Reversal an

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Im AUD/USD konnte das tiefere Tief im Chartverlauf der letzten Woche keine entsprechende Entwicklung des RSI, wie oben dargestellt, erzeugen. Das bislang zu beobachtende Reversal hat damit eine gute Chance sich bis in den Kursbereich der Vorwochenhochs bei 0,8886 zu vollziehen.

Im AUD/NZD bietet sich ein ähnliches Bild:

AUD/NZD H4

Divergenz_im_AUDUSD_und_und_AUDNZD_zeigt_potenzielles_Reversal_an_body_AUDNZD1.png, Divergenz im AUD/USD und AUD/NZD zeigt potenzielles Reversal an

Chart erstellt mit FXCMs Trading Station II / Marketscope

Hier erzeugte das tiefere Tief ebenfalls eine Divergenz gegenüber dem RSI. Dieser rückte ab von einem nochmaligen Vorstoss in den weiterhin überverkauften Bereich. Im Gegenteil, der RSI zeigt, dass die Reversal Tendenz weiterhin gegeben ist. Als Kursziel bietet sich der massive Widerstand bei 1,0734 an.

Zu beachten ist hier jedoch die Zinssatzentscheidung der RBNZ am Mittwoch. Sollte der Zins erhöht werden, was in etwa die Hälfte der Analysten erwartet, würde sich in diesem Währungspaar eine deutlichere Bewegung in Richtung Dekadentief vollziehen. Bei einer Entscheidung gegen eine Zinserhöhung, ist eine deutlichere Aufwertung des AUD/NZD bis in den angesprochenen Widerstandsbereich wahrscheinlich.

Analyse geschrieben von Erik Welne, Junior Marktanalyst von DailyFX.de

Um Erik Welne zu kontaktieren, senden Sie eine E-Mail an instructor@dailyfx.com

Folgen Sie Erik Welne auf Twitter: @ErikWelne

Divergenz_im_AUDUSD_und_und_AUDNZD_zeigt_potenzielles_Reversal_an_body_x0000_i1025.png, Divergenz im AUD/USD und AUD/NZD zeigt potenzielles Reversal an

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.