Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD/MXN reagiert auf eine Wand von Widerstand

USD/MXN reagiert auf eine Wand von Widerstand

2017-05-12 12:30:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Das Währungspaar USD/MXN bildet eine wöchentliche Eröffnungsspanne direkt unter dem Widerstand
  • Aktualisierte Ziele und Entkräftigungsniveaus

USD/MXN Tageschart

USD/MXN Tageschart

Technischer Ausblick: Das Währungspaar USD/MXN brach im März unter die Trendlinien-Unterstützung durch, die von den 2015-Tiefs aus verläuft, und die Neigung bietet seitdem Widerstand. Das Paar wandte sich von dem Zusammenfluss des Slope-Widerstands diese Woche ab und der Rücksetzer ist jetzt auf die anfängliche Unterstützung bei Wocheneröffnung / der April-Trendlinie bei um 18,8931 MXN gerichtet. Es wäre ein Durchbruch unter die Monatseröffnung bei 18,7885 MXN erforderlich, um eine Wiederaufnahme des breiteren Abwärtstrends zu signalisieren. Der anfängliche Widerstand steht bei 19,2997 MXN, unterstützt von einer breiteren, bärischen Entkräftigung bei 19,6402 MXN.

Lesen Sie unsere Prognosen für das zweite Quartal. Sie finden Sie in unseren kostenlosen DailyFX Trading-Prognosen

USDMXN 240 Min.

USD/MXN 240 Min. Chart

Anmerkungen:Die Divergenz der Dynamik in diesem Widerstandsbereich ist typisch für einen kurzfristigen Rücksetzer, der sich jetzt der anfänglichen Unterstützung annähert. Achten Sie auf einen Ausbruch aus dieser Spanne zwischen 18.8931-19,2996 MXN als Richtschnur für unsere unmittelbare Richtungstendenz. Ein Durchbruch nach oben auf den wichtigen Widerstand hin bietet letztlich günstigere Short-Einstiege. Aus Trading-Perspektive bevorzuge ich es innerhalb der Grenzen dieser Range immer noch Rallys zu verkaufen.

Erfahren Sie, wie die Verschiebungen bei der Privat-Positionierung sich auf die Markttrends auswirken

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.