Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @DavidIusow @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke David schätze die Skills meines Freundes und Kollegen im Trading und der Analyse - Keep Movin
  • #FF @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider many many more. #fintwit=best #trading/#invest community https://t.co/CsJbLv7U9W
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
  • Automobilproduktion in Deutschland wieder über dem Vorkrisenlevel. Chart: JP Morgan. #DAX #Wirtschaft #Finanzen #Boerse https://t.co/2JCRaUFniz
  • Ist das der #DAX Impulsbringer? https://t.co/a8zejAfX58
  • ich sag nicht umsonst, schaut auf den Kassa-Kurs. Wir waren über dem wichtigen Support, während der CFD bereits darunter notierte. #DayTrading https://t.co/xThSoomTE5
Goldpreis springt in Richtung 1.260 US-Dollar

Goldpreis springt in Richtung 1.260 US-Dollar

2017-05-16 10:18:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education
Teile:

Der Goldpreis sprang nach oben über das 78,6 Prozent Retracement-Niveau in der Nähe von 1.215 US-Dollar vom 9. Mai. Eine weitere Stärke von diesem Sprung aus könnte den Goldpreis in Richtung 1.260 US-Dollar treiben.

In Goldpreis findet Unterstützung identifizierten und analysierten wir, dass der Abwärtstrend überschaubar bleiben würde und der Aufwärtstrend unvollständig zu sein scheint. Dies impliziert, dass wir wahrscheinlich ein neues Hoch über 1.300 US-Dollar erleben werden bevor es zu einem neuen Tief unter 1.122 US-Dollar kommt.

Goldpreis springt in Richtung 1.260 US-Dollar

Zieht man die Elliott-Wellen-Theorie als Modell heran, scheint es, als sei der Goldpreis immer noch in einem großen „B“-Wellen-Muster gefangen. Aufgrund des Sprungs von 1.215 US-Dollar ist das Muster in Richtung eines „B“-Wellen-Dreiecks geneigt. Sollte dies der Fall sein, könnten wir gerade den mittleren Teil des Dreiecks abgeschlossen haben und uns noch einige weitere Wochen Seitwärtsbewegungen zwischen 1.195 US-Dollar und 1.295 US-Dollar bevorstehen. Nachdem die „d“ und „e“ Abschnitte des Dreiecks abgeschlossen sind, besteht eine bullische Gelegenheit bei Nutzung des „c“-Wellen-Tiefs als Risiko.

Das Modell deutet darauf hin, dass wenn sich der „d“-Abschnitt entwickeln sollte, man auf eine Aufwärtsbewegung des Goldpreises auf 1.260 US-Dollar zu und möglicherweise 1.280 US-Dollar achten sollte. Wir erwarten, dass der Preis sich unter 1.295 US-Dollar halten wird, bevor ein weiterer Rückgang einsetzt.

Die Fed Fund Futures preisen nach wie vor eine Zinsanhebung im Rahmen der Juni-Sitzung ein. Eine weitere Anhebung im Dezember 2017 scheint jedoch bis 2018 aufgeschoben zu werden. Lesen Sie unsere Gold-Prognose für das zweite Quartal. Dort können Sie herausfinden, wie Zinsanhebungen sich auf den Goldpreis auswirken könnten.

Der IG Client Sentiment Wert für Gold steht bei +5,61. Dieser Wert deutet darauf hin, dass eine erhebliche Mehrheit der Trader Netto-Long ist und im Markt das Risiko eines Rücksetzers besteht. Folgen Sie diesen Live-Werten und diesem Link, um zu lernen, auf Grundlage des Sentiment zu handeln. Falls der Markt sich zurückzieht und das 1.195 US-Dollar-Niveau bricht, wird das Dreicksmuster negiert und wir bewegen uns auf das zuvor erwähnte flache Muster zu (rechte Seite in dem Bild des vorherigen Artikels).

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.