Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,67 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hbCROOtICs
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/yCFBDKY9gG
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇪🇺EUR: 0,15 % 🇯🇵JPY: 0,06 % 🇦🇺AUD: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VEymE7Obqr
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,33 % CAC 40: 1,21 % Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fPTbFMeeQr
  • RT @engineers_feed: Math? Magic? Or he changed the frame? https://t.co/q7mKmPssQW
  • Ripple IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Ripple Trader am wenigsten nettolong sind seit Mär 29, als Ripple in der Nähe von 0,16 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu Ripple Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/TFUQGfuKD7
  • RT @Amena__Bakr: Good morning everyone! I still can’t believe what happened earlier this morning, I’ve never covered an opec meeting like t…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,72 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Q8ClJVeV4Y
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,18 % Silber: 0,00 % Gold: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/N2PeiGtOlG
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,25 % 🇳🇿NZD: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,18 % 🇨🇭CHF: 0,12 % 🇯🇵JPY: 0,11 % 🇬🇧GBP: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/GNTxz4haFT
DASH: Transaktionskosten sinken signifikant - der Kurs macht Freudensprünge

DASH: Transaktionskosten sinken signifikant - der Kurs macht Freudensprünge

2017-11-13 13:15:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de)- Das neue Upgrade hat das Ziel die Transaktionskosten von Dash nahezu auf null zu reduzieren. Darüber hinaus wurde gleichzeitig die Netzwerkkapazität verdoppelt.Derzeit ist das Transaktionsvolumen bei der digitalen Cyberwährung noch sehr gering, was eigentlich bedeutet, dass ein Upgrade nicht zwangsläufig von Nöten wäre. Nichtsdestotrotz ist auf jeden Fall, mit dem Upgrade für die Zukunft vorgesorgt wurden. Mit dem neuen Upgrade kosten Transaktionen nun weniger als ein Cent. Vorher hat eine Transaktion im Schnitt 28 Cent gekostet. Das entspricht einer Kostensenkung um mehr als 900 %. Diese Modifikationen sind für die Anleger natürlich Balsam für die Seele. Die Nutzer sind entzückt von DASH, da diese Kryptowährung nun mit sehr schnellen Transaktionen und vergleichsweise geringen Transaktionsgebühren punkten kann. Zusätzlich könnten nun auch Dash-Miner in Goldgräber Stimmung kommen. Dash könnte mit diesem Schritt weiter an Beliebtheit zu gewinnen, da viele Anleger über die hohen Transaktionskosten bei der Leitwährung Bitcoin klagen.

Möchten Sie wissen, wie unsere Analysten das vierte Quartal für US-Dollar prognostiziert haben? Schauen Sie sich hier die Prognosen an!

Charttechnisch ist zu erkennen, dass die Euphorie ein wenig nachlässt und einige Marktteilnehmer die Kursrakete genutzt haben, um einen Teil ihrer Gewinne mitzunehmen. Derzeit wird Dash auf 427 US-Dollar taxiert. Damit liegt der Kurs weiterhin rund 24 Prozentpunkte im Plus und gehört zu den Tagesgewinnern. Es könnte m.E. zu weiteren Gewinnmitnahmen kommen, wenn keine neuen Käufer in den Markt gelangen. Sollten die Bären weiterhin in Verkaufslaune bleiben, könnte ein erster Halt am 61,80-%-Fibonacci-Retracement bei 393,70 US-Dollar für das Erste durchaus möglich sein. Die Bullen könnten nun den weiterhin intakten aufwärtsgerichteten nach dieser Euphorie weiter beflügeln. Hierfür sollte der Kurs auf Schlusskursbasis oberhalb des 61,80-%-Fibonacci-Retracement schließen. Alles in allem bleibt abzuwarten, wie sich das Upgrade auf den Kurs von Dash abfärbt.

DASH: Transaktionskosten sinken signifikant - der Kurs macht Freudensprünge

(DASH/USD Tageschart)

Lernen Sie unsere zehn neu eingetroffenen Trading- Handbücher kennen. Diese können Sie sich kostenlos herunterladen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.