Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 64% der #SP500 Unternehmen haben berichtet. 86% davon haben laut @FactSet die Erwartungen beim Gewinn je Aktie übertroffen. Der bisher erzielte gesamte Gewinnrückgang verbessert sich von 16,6% in der Vorwoche auf 9,9%. #Aktien #Boerse #SPX #DowJones https://t.co/JjcdiIl3JJ
  • Läuft bei euch @XetraGold #Gold #Goldpreis #XAUUSD https://t.co/8MRvozER1g
  • #VIX #SP500 #Aktien #Trading https://t.co/4gwvtRlNNM
  • 🇺🇸Dow Jones, SP500: Auswirkungen der #USWahl auf den Volatilitätsindex #Vix special thanks @RichDvorakFX 👉https://t.co/d0sRjjvW8K #Aktien #Boerse #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/9pbC2DuHDE
  • #Gold #Goldpreis #XAUUSD #xauusdgold https://t.co/pTQhLMt9XF
  • Interessante Vorträge und Live-Trading. Mo-Di-Mi in der kommenden Woche. Jetzt kostenfrei anmelden 👇 #uswahl2020 #USWahl #uswahlen #Aktien #Trading #Boerse #IGTURBOTRADINGDAYS https://t.co/40gagO4P17
  • Gold: US Dollar und schwache Nachfrage bremsen https://t.co/9EMhpN1T7Q #Goldpreis #XAUUSD #Gold @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/yETnBL2REc
  • Today I will be live on #CryptoAssetConference at 14:05H – Live from @frankfurtschool. Learn more about the applicability of technical analysis for #cryptocurrencies . Join the #Livestream 📽️🇬🇧: https://t.co/Oto4YjaGac @TimoEmden @CryptoMichNL $BTC #Crypto @IGDeutschland https://t.co/kdeZd5aXJ2
  • Hauptsächlicher Grund dafür ist die um 37 % QoQ schwächere Nachfrage nach #ETF und ähnlichen Produkten https://t.co/xxM7VQkzhY
  • #Gold Angebot-Nachfrage-Verhältnis mit starkem Spike und auf höchstem Stand in den letzten zehn Jahren. So langsam können #ETFs und andere Investments den Ausgleich bei der fallenden Nachfrage in den anderen Segmenten nicht mehr erbringen. #XAUUSD #Goldpreis https://t.co/4Bf1Bjgq65
AUD/USD: Ausbruch aus Bullen-Flagge

AUD/USD: Ausbruch aus Bullen-Flagge

2017-08-17 13:47:00
Michael Boutros, Strategist
Teile:

AUD/USD-Tageschart

AUD/USD Täglicher Zeitrahmen

Technischer Ausblick: Das Währungspaar AUD/USD konnte sich heute an der unteren Parallele der Formation, die von den Mai- und Juni-Tiefs aus verläuft, von dem Unterstützungszusammenfluss aus erholen. Beachten Sie, dass dieses Niveau auch mit der 50-Linie der breiteren Pitchfork-Formation 2016 zusammenläuft.

AUD/USD 240 Min. Chart

AUD/USD 240 Min. Zeitrahmen

Anmerkungen: Ein genauerer Blick auf die Kursbewegung unterstreicht ein kurzfristiges bullisches Flaggenmuster von den Hochs aus, wobei der Kurs jetzt den Kanalwiderstand / die Wocheneröffnung bei 0,7889 USD testet. Achten Sie auf zwischenzeitliche Unterstützung bei 0,7835 USD. Unser Blick ist bei diesem Paar nach oben gerichtet, während der Kurs sich innerhalb dieser aufsteigenden Formation befindet. Ein Durchbruch nach oben von hier aus hat das 50 Prozent Retracement der August-Verluste bei 0,7937 USD zum Ziel, ganz in der Nähe unterstützt von dem 61,8 Prozent Retracement bei 0,7967 USD.

Ein Schluss unter dieser Formation würde den Long-Bias entkräftigen. In solch einem Szenario wären die Marke 0,7778 USD und das Tagesschlusshoch 2016 bei 0,7735 USD Ziele. Im Vorfeld der Veröffentlichung des FOMC-Protokolls heute und der Zahlen vom australischen Arbeitsmarkt später heute Nacht ist erhöhte Vorsicht geboten, da diese Ereignisse wahrscheinlich zu einer erhöhten Volatilität bei den jeweiligen Währungspaaren führen wird. Denken Sie daran, dass die Märkte bereits starke Beschäftigungszahlen erwarten. Daher besteht bei schwächeren Daten ein unmittelbares Abwärtsrisiko. Aus Trading-Perspektive bevorzuge ich eine nachlassende Schwäche, während der Kurs sich über der unteren Parallele befindet, mit Ziel eines Durchbrechens der Wochenhochs.

AUD/USD: Ausbruch aus Bullen-FlaggeAUD/USD: Ausbruch aus Bullen-FlaggeAUD/USD IG Cient Sentiment
  • Eine Zusammenfassung des IG Client Sentiment zeigt, dass die Trader im Währungspaar AUD/USD Netto-Short sind. Das Verhältnis steht bei -1,98 (33,6 Prozent der Trader sind Long) – bullischerWert.
  • Die Privat-Trader sind bereits seit dem 4. Juni Netto-Short. Der Kurs ist seitdem um 5,7 Prozent gestiegen.
  • Die Long-Positionen sind 1,8 Prozent niedriger als gestern, aber 6,1 Prozent höher als letzte Woche.
  • Die Short-Positionen sind 4,0 Prozent höher als gesternund 9,9 Prozent niedriger als letzte Woche.
  • Wir nehmen gegenüber dem Sentiment der Masse normalerweise eine nonkonformistische Haltung ein und die Tatsache, dass die Trader Netto-Short sind, deutet darauf hin, dass der Kurs des Währungspaars AUD/USD weiter steigen könnte. Trader sind stärker Netto-Short als gestern, aber weniger Netto-Short als letzte Woche und die Kombination aus aktueller Positionierung und jüngsten Veränderungen zeichnet aus Sentiment-Perspektive auch weiter ein uneinheitliches Stimmungsbild beim Währungspaar AUD/USD.

Finden Sie heraus, wie Verschiebungen in der Privat-Trader-Positionierung im Währungspaar AUD/USD sich auf die Markttrends auswirken. Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.