Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 👇Ein interessanter historischer Vergleich....#SPX500 https://t.co/O6egkQnxCL
  • 👇 #USElection2020 mit @IGDeutschland. Verfolge die Wahl aus der #Trader -Perspektive mit Live schalten aus #NewYorkCity & #Frankfurt. https://t.co/rFcUR7gxOP
  • Du weißt, dass die Welt sich verändert hat, wenn du einen Film schaust und es dir komisch vorkommt, dass keiner eine Maske trägt. #maskeauf
  • Stay safe with the #ISHU face mask of @Saif_SDQ. Take care guys. #SocialDistancing @EinsteinoWallSt #Schwebebahn #Wuppertal https://t.co/Dqo4EYZadR
  • A wonderful sunny saturday...in #wuppertal. Have a nice weekend #schwebebahn https://t.co/zKfQCbFJve
  • Deutsche Q3 Berichte in der kommenden Woche: #SiemensHealthinieers #Hypoport #Bayer #Hellofresh #BMW #Vonovia #Zalando #Fraport #DialogSemiconductor #MünchnerRück #Commerzbank #DeutscheLufthansa #Wirecard #Infineon #Allianz #Duerr #ProsiebenSat1 #Lanxess #Stratec u.a.
  • US Q3 Berichte in der kommenden Woche #Earnings #SP500 https://t.co/C5eX0RHqfs
  • RT @BBCBreaking: Sir Sean Connery, the actor who defined James Bond, has died aged 90 https://t.co/Z3vsV0CJ96
  • Wahre Story! Männer vs. Frauen beim Activity Spiel. Männer sind dran: - “Ein Dings, mit dem macht man Dings.” -“Fotoapparat” -“richtig” Und meine Frau sagt immer, sie versteht mich nicht, wenn ich sage, gib mal bitte Dings rüber.
  • RT @TimoEmden: Wer wird US-Präsident? #USWahl #USelection #Trump #Biden @DavidIusow @SalahBouhmidi @CHenke_IG @emden_research @Bernecker1977
DAX Ausblick: Futures starten positiv ins neue Jahr

DAX Ausblick: Futures starten positiv ins neue Jahr

2020-01-02 07:04:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Ausblick: Der Broker IG taxiert den DAX30 heute Morgen über dem Vortagesschlusskurs. Am Montag musste der Future ein Minus von zirka 1,30 % verzeichnen. Die Wall Street schloss am Dienstag leicht negativ. Die Vorgaben aus Asien sind allerdings am Donnerstag positiv.

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

DAX Ausblick fundamental

Nach den Gewinnmitnahmen zum Jahresende, kaufen sich Anleger in Asien wieder ein und stützen damit die Futures auf den DAX. Möglicher Grund sind teilweise positive Konjunkturdaten sowie die Zinssenkung der chinesischen PBOC, die den Mindestreservesatz (RRR) unerwartet um weitere 0,5 % auf 12,5 % per 6. Januar gesenkt hat. Damit signalisierte sie eine Bereitschaft zu weiteren Lockerungen und Stützung der Konjunktur.

Ebenso wurde bekannt, dass Vizeministerpräsident Liu He nach Washington gereist ist, um, wie Trump per Twitter bestätigte, den Phase 1 Deal am 15. Januar zu unterzeichnen. An der Konjunkturfront steht in dieser Woche nicht mehr viel an. Heute werde die Einkaufsmanagerindizes in der zweiten Revision aus Deutschland und den USA per Dezember präsentiert sowie das FOMC Protokoll wird eventuell einige Aufmerksamkeit auf sich lenken, aber wohl kaum Neue Infos bereit stellen. Morgen steht der ISM Einkaufsmanagerindex aus den USA auf der Agenda und der VPI aus Deutschland, sowie die Arbeitsmarktdaten, welche jedoch nur selten Market-Mover sind.

Aktien-Prognose
Aktien-Prognose
Empfohlen von David Iusow
Lades Sie unsere Quartalsprognose für Aktien herunter
Leitfaden anfordern

DAX Ausblick charttechnisch

Charttechnisch betrachtet ist der Index-Future gestern unter die aufsteigende Trendlinie gefallen, erreichte den ersten Unterstützungsbereich bei 12.135 und fiel auf den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt im außerbörslichen Handel am Dienstag zurück. Der Kassa-Markt schloss am Montag bei 13.249. Der Future könnte dieses Gap bereits vor Eröffnung des Kassa-Marktes schließen. Auf Vierstunden-Basis wird sichtbar, dass die alte Range wieder intakt ist, die nun nach oben hin zwischen 13.280-13.400 viele kurzfristige Widerstände vor sich hat. Erst darüber dürfte die Lage sich hinsichtlich des Trends etwas klarer darstellen.

DAX Chart auf Vierstundenbasis

DAX Chartanalyse

Quelle: IG Handelsplattform

Dax 30 MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -14% 14% -5%
Wöchentlich 33% -5% 16%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Verkäuferseite und meint, dass der DAX in Zukunft fällt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, oberhalb der Widerstandszone bei 13.500Pkt. interessant werden. Bullisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise Knock-Out-Schwellen unterhalb von 12.500Pkt. im Blick behalten.

Wollen Sie mehr zu den neuen Produkten erfahren? In unserem neuen eBook können Sie sich mit diesen vertraut machen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Weiterführende Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.