Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
BTC/USD: Bitcoin-Kurs Ziele über 20.000

BTC/USD: Bitcoin-Kurs Ziele über 20.000

2020-12-16 11:16:00
David Iusow, Analyst

BTC/USD: Der Bitcoin-Kurs erholt sich weiter, aber das Momentum bleibt dabei reserviert. Die 20.000 USD Zone stellt einen sehr harten Widerstand dar.

Bitcoin-Kurs verliert leicht an Momentum

Ein schwacher US Dollar und die Aussicht auf hohe Liquidität, sowie der Fokus auf Technologie während der Corona-Krise generell, stützen den Bitcoin-Kurs weiterhin. Die 20.000 USD Marke konnte allerdings bisher nicht geknackt werden. Auch im Futures-Kurs befindet sich das Allzeithoch bei 20.650 USD und wurde noch nicht erreicht (Ripple: Was ist der Spark Token Airdrop).

Es kommt nun charttechnisch wohl tatsächlich darauf an, ob dieser Bereich überwunden werden kann. Ein zweiter Versuch läuft zwar gerade ab, aber das Momentum lässt zu wünschen übrig. Auch das Handelsvolumen an den großen Bitcoin-Börsen bestätigt es. Das Kauf-Volumen fällt gegenüber den letzten Verkäufen auf Tagesbasis geringer aus. Auch an der Futures-Börse CME sieht das Bild ähnlich aus.

Sollte der genannte Widerstand überwunden werden, zeigt die Fibonacci-Extensions Analyse die Ziele 21.000, 22.140 sowie 23.630 USD an. Bei 21.750 USD würde eine Trendlinie von oben verlaufen. Da sie in die Nähe des Fibo-Levels bei 22.140 fällt, definieren wir den Kursbereich zwischen 21.800-22.150 USD als einen wichtige Widerstand auf dem Weg nach oben, sollten die 20.000 in Kürze genommen werden.

BTC/USD Chartanalyse

BTC/USD Chartanalyse Bitcoin Kurs

Quelle: TradingView

Bitcoin BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -6% -17% -8%
Wöchentlich -1% -24% -7%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Meinen Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Weiter Artikel, die Sie zum Thema Bitcoin interessieren könnten, finden Sie unter:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.