0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,07 % CAC 40: -0,14 % FTSE 100: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ZvdsgbXZ9
  • How does it look like technically? #CADCHF #Forextrading https://t.co/eqZTq7gQty
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Daly Speech um 19:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 4,18 % Gold: 1,13 % WTI Öl: 0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/I8prCADqCl
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,12 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,72 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wQGdH58dzr
  • 🇺🇸 Monthly Budget Statement (JUL) Aktuell: $-63B Erwartet: $-193B Vorher: $-864B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • 🇺🇸 Monthly Budget Statement (JUL) Aktuell: $63B Erwartet: $-193B Vorher: $-864B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,52 % Dow Jones: 0,99 % Dax 30: 0,07 % CAC 40: -0,04 % FTSE 100: -0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/yrpHWvj9u4
  • In Kürze:🇺🇸 Monthly Budget Statement (JUL) um 18:00 GMT (15min) Erwartet: $-193B Vorher: $-864B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,23 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,14 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/bPV6seprSU
DAX verabschiedet sich gen Süden

DAX verabschiedet sich gen Süden

2020-07-30 14:16:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

Die anhaltend steigenden Infektionszahlen, schwache US-Daten und wieder zunehmenden Mobilitätsbeschränkungen haben dafür dafür gesorgt, dass der Dax nun wieder seine Nase Richtung Süden senkt.

Der Abverkauf führte auch zu einem nachhaltigen Bruch mit dem unteren täglichen Bouhmidi-Band, was durchaus für ein kurzfristigen Trendwechsel sprechen kann, wenn die Volatilität weiter zunimmt.

DAX Chart (15 Min) mit Bouhmidi ®-Bänder

DAX verabschiedet sich gen Süden

Quelle: Tradingview

Dax 30 BULLISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -13% 14% 4%
Wöchentlich -40% 38% -1%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

DAX Charttechnick

Der heutige Handelstag dürfte überhaupt nicht im Sinne der Bullen sein. Die Unterseite des aufsteigenden Dreiecks wurde überrannt. Auch das ehemalige Hoch bei 12.662 Punkten von Anfang Juli 2019 musste der Angebotsseite widerstandslos überlassen werden.

Im Augenblick läuft der Test der waagerechten Trendlinie bei rund 12.400 Zählern. Der exponentielle 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 12.350 Punkten sowie das Verlaufshoch bei 12.280 Zählern von Anfang März dieses Jahres stehen dem DAX zur Seite.

Auch das Momentum könnte ein neues Verkaufssignal generieren. Momentan notiert der Oszillator unterhalb des kurzfristigen Aufwärtstrends.

Gelingt hingegen eine Verteidigung des Bereichs bei 12.400/12.280 Punkten, wäre eine Gegenoffensive in Richtung des genannten einstigen Hochs bei 12.662 Zählern möglich.

DAX Chart – Täglich

DAX verabschiedet sich gen Süden

Quelle: IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.