Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Gründe für die Ethereum- Rallye

Gründe für die Ethereum- Rallye

2017-06-12 12:27:00
Timo Emden, Analysten
Teile:

Melden Sie sich noch heute für die wöchentliche Webinarreihe Bitcoin Weekly an um tiefgehendere Analysen zu erhalten.

(DailyFX.de) – Ethereum rückt erneut in den Fokus der Anleger. Seit dem Jahr 2017 ist der Wert eines sogenannten Ethers um über 3.000 Prozent angestiegen. Doch was könnten mögliche Gründe für diese Rallye sein?

Ethereum Enterprise Alliance

Im März sorgte die Enterprise Ethereum Alliance (EEA) für Schlagzeilen, als die 86 neue Mitglieder für sich gewinnen konnte. Mittlerweile zählen nahmhafte Unternehmen wie Microsoft, Intel, J.P. Morgan, Deloitte, und Weitere zu der besagten Allianz. Alle angehörigen Mitglieder sehen die Zukunft in der Blockchain- Technologie, welche durch Skalierbarkeit, Privatsphäre sowie Vertraulichkeit punktet.

Initial Coin Offerings (ICO)

Die Offerierung der Coins stellen einen neuen Weg für Blockchain Startups dar, um Millionen von Dollar in kurzen Zeiträumen zu erhalten, indem sie benutzerdefinierte „Tokens“ verkaufen. Hinter diese Methode steht kein rechtlicher oder regulatorischer Rahmen.

Südkorea als Treiber gilt als Treiber von Ethereum

Die drei größten digitalen Währungsbörsen offerieren Ethereum und stellen somit den größten Markt weltweit dar. Ein tägliches Handelsvolumen von 335 Millionen US- Dollar kann hier verzeichnet werden. Seitdem fallen rund 38 Prozent des Volumens von Ethereum auf Südkorea. Mittlerweile ist das Interesse an Ethereum größer im Vergleich zum Bitcoin.

Putin trifft Buterin

Dass Putin und Buterin einen gemeinsamen Konsens in Bezug auf die Etablierung der Blockchain- Technologie gefunden haben, schlug förmlich wie eine Bombe in der Ethereum- Community ein. Auch auf oberster Finanzebene Russlands gibt es zahlreiche Befürwörter über die Etablierung einer eigenen Währung, welcher auf der besagten Technologie enstehen soll.

Ausblick

Ethereum knackt die nächste Schallermauer von 400 US- Dollar innerhalb von zwei Tagen. Nach Erreichung des Ziels erfolgte ein entsprechender Rücksetzer bis auf ein Niveau von 340 US- Dollar, welches erfolgreich als Support nun dient. Zur aktuellen Stunde taxiert der Kurs wieder in Regionen oberhalb von 350 US- Dollar. Ziel bleibt weiterhin die nachhaltige Erreichung von 400 US- Dollar.

Please add a description for the image.

Ethereum (Stundenbasis)

Kennen Sie bereits den IG- Sentiment Index? Erhalten Sie echte Insiderinformationen und erlernen Sie diese für ihr persönliches Trading einzusetzen.

Analyse geschrieben von Timo Emden, Marktanalyst von DailyFX.de

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.