Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Der Rohölkurs steigt aufgrund der Vorratsdaten, während Gold auf der Stelle tritt

Der Rohölkurs steigt aufgrund der Vorratsdaten, während Gold auf der Stelle tritt

2016-09-08 05:47:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Der Heizölpreis erzielte aufgrund der API-Vorratsdaten seinen höchsten Gewinn in drei Wochen
  • Der Goldpreis stagnierte am Chart-Widerstand bei einer Pause in den Spekulationen über die Fed-Politik
  • EIA-Vorratsdaten für WTI im Fokus, Gold könnte weiter konsolidieren

Der Heizölpreis notierte seinen höchsten Tagesgewinn in drei Wochen, nachdem das American Petroleum Institute (API) bekanntgab, dass die Vorräte in der letzten Woche um heftige 12,1 Millionen Barrel gefallen waren. Jetzt richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf die offiziellen EIA Vorratsdaten. Ökonomen erwarten eine Steigerung um 905 Tausend Barrel. Eine Kennzahl nahe der API-Schätzung könnte dem WTI-Kontrakt einen weiteren Stoß nach oben versetzen. Darüber hinaus sind die Nachrichten, die sich auf die Spekulationen über das Ergebnis des informellen OPEC-Treffen in Algier in diesem Monat beziehen, weiterhin eine Quelle für das Volatilitätsrisiko..

Der Goldpreis stagnierte, nachdem die Beige Book Umfrage der Fed über die regionalen wirtschaftlichen Bedingungen den Spekulationen über eine Zinsanhebung keine neuen Daten zur Verfügung stellen konnte. Kommentare von Esther George und Jeffrey Lacker - die jeweiligen Präsidenten der Kansas City und Richmond Fed-Zweigstellen - gingen ebenfalls ohne große Fanfaren über die Bühne. Ein Status Quo bei der geldpolitischen Bekanntmachung der EZB sowie eine Pause bei den Fed-gebundenen Eventrisiken könnten dazu führen, dass die Konsolidierung kurzfristig beibehalten wird.

Was deuten die Heizölpreis-Pattern der Vergangenheit über die bevorstehenden Tendenzen an?Hier können Sie es erfahren!

GOLD TECHNISCHE ANALYSE - Der Goldkpreis stagnierte, nachdem er den Trendlinien-Widerstand getestet hatte und damit die Gewinne seit Anfang Juli eingrenzte. Eine Wende nach unten von hier aus sieht eine anfängliche Unterstützung bei 1333,62, dem 23,6% Fibonacci Retracement, wobei ein Durchbruch darunter den 1303,62-08,00 Bereich (Hoch vom 2. Mai, 38,2% Level) freilegt. Alternativ ebnet ein Tagesschluss über der Trendlinie - jetzt bei 1347,83 - den Weg für einen Test der 1367,15-69,41 Zone (Double Top, 38,2% Fib Expansion).

Der Rohölkurs steigt aufgrund der Vorratsdaten, während Gold auf der Stelle tritt

HEIZÖL TECHNISCHE ANALYSE - Der Heizölpreis erholte sich wie erwartet weiterhin, nachdem er das bullische Piercing Line Candlestick Pattern gebildet hatte. Von hier aus legt ein Tagesschluss über der 38,2% Fibonacci Expansion bei 46,76 das 50% Level bei 47,92 frei. Alternativ visiert eine Umkehr unter das 23,6% Fib von 45,33 die 14,6% Expansion bei 44,45 an

Der Rohölkurs steigt aufgrund der Vorratsdaten, während Gold auf der Stelle tritt

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.