Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇦🇺 AUD Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (OCT), Aktuell: -10.3k Erwartet: N/A Vorher: 24.9k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇦🇺 AUD Veränderung der Beschäftigung (OCT), Aktuell: -19.0k Erwartet: 15.0k Vorher: 12.5k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇦🇺 AUD Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (OCT), Aktuell: -10.3K Erwartet: N/A Vorher: 26.2k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇦🇺 AUD Arbeitslosenquote (OCT), Aktuell: 5.3% Erwartet: 5.2% Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇦🇺 AUD Veränderung der Beschäftigung (OCT), Aktuell: -10.3K Erwartet: 15.0k Vorher: 14.7k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Entwicklung der Vollzeitbeschäftigung (OCT) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 26.2k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Arbeitslosenquote (OCT) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 5.2% Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Veränderung der Beschäftigung (OCT) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 15.0k Vorher: 14.7k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇦🇺 AUD Inflationserwartungen der Verbraucher (NOV), Aktuell: 4.0% Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (OCT), Aktuell: -5.0% Erwartet: -3.0% Vorher: -3.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
Goldkurs steigt, Crude Oil sinkt mit sich verflüchtigender Risikoneigung

Goldkurs steigt, Crude Oil sinkt mit sich verflüchtigender Risikoneigung

2016-05-13 09:41:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Goldkurs findet Unterstützung, während Risikoaversion auf Renditen der Treasuries drückt
  • Crude Oil-Kurs könnte Double-Top (M-Formation) unterhalb von $47,00/bbl bilden
  • US Einzelhandelsumsätze, Verbrauchervertrauen und Anzahl Ölplattformen im Fokus

Der Goldkurs findet in den letzten Stunden der Handelswoche Unterstützung, da eine Risikoaversion durch die Märkte gleitet. Die verdrießliche Stimmung treibt die Käufe sicherer Anlagen von US-Staatsanleihen an, verstärkt die Kurse und bewegt die Zinsen. Im weiteren Sinne repräsentiert dies eine Aushöhlung des Vorteils für verzinslichen Anlagen im Vergleich zu den Alternativen und bietet eine Unterstützung für das gelbe Metall.

Typischerweise werden die Sentiment-abhängigen Crude Oil-Kurse niedriger gehandelt, doch scheint die Schwäche in Anbetracht der geringen Negativität ziemlich gedämpft zu sein. Das kann den Widerwillen der Trader widerspiegeln, sich auf eine feste Orientierung vor der wöchentlichen Veröffentlichung Zahlen zumUS-Rig Count, die später während der Handelszeit fällig sind, festzulegen, besonders auch deshalb, weil zu Beginn dieser Woche gemeldete Daten einen unerwarteten Rückgang in den Vorräten enthüllten.

Erwartete Verbesserungen der US-Einzelhandelsumsätze und des Verbrauchervertrauens könnten helfen, Risk-Off-Kapitalflüsse zu begrenzen, erhebliches Risiko für Enttäuschungen existiert aber, was den Weg für eine Fortsetzung ins Wochenende ebnen würde. Die Kommentare der Fed werden im Laufe des Tages in den Fokus rücken, wenn John Williams, der Präsident der Zentralbankzweigstelle von San Francisco sich äußert.

Die Märkte haben jedoch die lauwarmen Kommentare über eine expansive Geldpolitik abschätzend betrachtet, deshalb müsste Williams wahrscheinlich einen offenkundig aggressiveren Ton in Bezug auf den Zinssatz anschlagen, damit die Kommentare nachhaltige Eindrücke bei den Rohstoffen hinterlassen.

FXCM-Trader verkaufen mehr Gold als sie kaufen. Finden Sie heraus, was das für den Trend bedeutet!

GOLD TECHNISCHE ANALZSEDer Goldkurs versucht einen Rebound von der inzwischen vertrauten Unterstützung bei 1261,70, der 23,6% Fibonacci-Expansion. Ein Tagesschluss oberhalb des ursprünglichen Widerstands in der Region von 1294,26-1307,49 (Hoch vom 22. Januar 2015, 38,2% Level) legt die 50% Fib bei 1324,58 frei. Anderenfalls macht eine Bewegung unter die Unterstützung den Weg frei für einen Test der steigenden Bodenunterstützung bei 1232,62.

Goldkurs steigt, Crude Oil sinkt mit sich verflüchtigender Risikoneigung

CRUDE OIL TECHNISCHE ANALYSE - Der Crude Oil-Kurs schnellte auf die höchsten Level in 18 Monaten, aber eine negative RSI-Abweichung warnt vor einer nachlassenden Aufwärtsbewegung. Das führt zu der Möglichkeit, dass der Kurs an einem zweiten Top arbeitet, nachdem er mit einer Wende bei der Bildung eines bärischen Evening Star Candlestick Musters begann, was bis jetzt unberührt bleibt. Eine Wende unter die 23,6% Fibonacci-Expansion bei 45,73 zielt auf das 14,6% Level bei 44,69. Auf der anderen Seite kann ein Schub über die 38,2% Fib bei 47,41 die 50% Expansion bei 48,77 enthüllen.

Goldkurs steigt, Crude Oil sinkt mit sich verflüchtigender Risikoneigung

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.