Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @quant_data: IBM Q3 Adj. EPS $2.58, Inline, Sales $17.56B Beat $17.54B Estimate Related Tickers: $IBM
  • ING also sees further upside for #CAD bc of better fundamentals and less easing mon. policy. Also speculators are still net short, could fuel further a short squeeze. #Forextrading #Forex #Trading https://t.co/dGHJWkD8Kw
  • Weekly Goldpreis Prognose: Der US Wahl Trade? https://t.co/guftBepP5B #Gold #XAUUSD $GC #Goldpreis $GDX #uswahl2020 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @TimoEmden https://t.co/oanGyJFFnK
  • 🇺🇸Ein Fokus auf den #dowjones, #SP500, das #Corona Hilfspaket und die Umfragen der #uswahl2020 !! Der Artikel von @DanielGMoss 👉https://t.co/wbMLBf7lzJ @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland https://t.co/bo6IrzZnPR
  • #Forextrading https://t.co/v0G094aGa4
  • Barclays sees bigger downside-potential for #NZDCAD. #Forextrading #Forex #NZDUSD #USDCAD https://t.co/jidlY4q3yS
  • #DAX #DAX30 $DAX https://t.co/r1wr1WCdHQ
  • 🇩🇪Weekly DAX Prognose: Seitwärtsphase bleibt aktiv https://t.co/snfyd7BShA #DAX #DAX30 $DAX #Aktien #Börse #Trading #Finanzen @SalahBouhmidi @IGDeutschland @CHenke_IG @TimoEmden https://t.co/588E3MdxhM
  • US #Earnings in der kommenden Woche 👇 https://t.co/jNXjjHMnBq
  • #USElections2020 - A study of @DanCliftonStrat shows the return in -3M before the election is a key indicator - If the return is (+), the incumbent wins. If the $SPX is (-) in the 3-month period, the incumbent loses. Here is the % of the last 3 months - so #Trump is leading🙃 https://t.co/iw9ZBgTiQg
US Dollar könnte fallen, da Sitzungsprotokoll der Fed Profit-Taking anregt

US Dollar könnte fallen, da Sitzungsprotokoll der Fed Profit-Taking anregt

2015-02-18 05:13:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Britisches Pfund findet kaum Antrieb im BoE-Protokoll und Zahlen der Arbeitslosenanträge
  • US Dollar wegen FOMC-Sitzungsprotokoll unverhältnismäßig von Rückgang gefährdet
  • Erhalten Sie Wirtschaftsnachrichten direkt auf Ihre Charts mit der DailyFX News App

Die Veröffentlichung des Sitzungsprotokolls des Policy Meetings der Bank of England von diesem Monat wird in Bezug auf eine Orientierung für das Britische Pfund kaum viel bieten. Die Publikation des Vierteljahresberichts zur Inflation der Zentralbank präsentierte den Märkten bereits die letzten Neuigkeiten über die Absichten von Mark Carney und Konsorten für die nächsten Monate. Das bedeutet, dass das Sitzungsprotokoll kaum viel Neues bringen wird, was noch nicht im Wechselkurs berücksichtigt wurde. Dasselbe gilt für den Januar-Bericht zu den UK Arbeitslosenanträgen, wo bei den Anträgen für Arbeitslosenunterstützung ein Rückgang von 25.000 erwartet wird.

Später wendet sich die Aufmerksamkeit dem Protokoll der Januar-Sitzung des FOMC zu. Der Bericht könnte ein unverhältnismäßig größeres Risiko für eine Schwäche des US Dollar gegenüber seiner Stärke bringen. Der Greenback hat Mühe, ein stützendes Momentum zu generieren, auch nachdem sich die wichtigsten Wirtschaftsdaten als deutlich positiv erwiesen (wie die Arbeitsmarktzahlen von Januar). Dies reflektiert wohl die überstreckte Positionierung, wobei die Spekulanten gemäß den Daten von CFTC fast am extremsten im Netto-Long sind. Somit könnte ein schlichter Text mit Status Quo kein starkes Momentum in eine bestimmte Richtung ergeben. Andererseits würden Äußerungen über Sorgen zur zunehmend zittrigen Landschaft weltweit kaltes Wasser auf die Spekulation einer Zinserhöhung schütten und die Benchmark-Einheit nach unten treiben.

Neu bei FX? BEGINNEN SIE HIER!

Asiatische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

AKT

PROGNOSE

VORHERIG

23:00

AUD

Conference Board Leitindex (M/M) (DEZ)

0,4%

-

0,1%

23:30

AUD

Westpac Kreditindex (M/M) (JAN)

0,1%

-

0,0%

2:49

JPY

BoJ: Jährliche Aufstockung der Geldbasis

¥80 Bil.

¥80 Bil.

¥80 Bil.

3:00

JPY

BoJ: Kuroda hält Pressekonferenz

-

-

-

6:00

JPY

Aufträge Maschinenwerkzeuge (im Jahresvergleich) (JAN F)

-

20,4%

Europäische Handelszeit

GMT

WHRG

EREIGNIS

PROGNOSE

VORHERIG

WIRKUNG

9:30

GBP

Bank of England Protokoll

-

-

Hoch

9:30

GBP

Veränderung bzgl. Anträge auf Arbeitslosenhilfe (JAN)

-25.0K

-29,7 Tsd.

Hoch

9:30

GBP

Quote der Anspruchsberechtigten (JAN)

2,5%

2,6%

Mittel

9:30

GBP

Durchschnittliche Wochenlöhne (3M/J) (DEZ)

1,7%

1,7%

Tief

9:30

GBP

Durchschnittliche Wochenlöhne exkl. Bonus (3M/J) (DEZ)

1,8%

1,8%

Tief

9:30

GBP

ILO Arbeitslosenquote (3 M) (DEZ)

5,8%

5,8%

Mittel

9:30

GBP

Veränderung der Beschäftigung (3M/3M) (DEZ)

50 Tsd.

50 Tsd.

Tief

10:00

EUR

Eurozone Bauproduktion (M/M) (DEC)

-

-0,1%

Tief

10:00

EUR

Euro-Zone Bauproduktion (J/J) (DEZ)

-

2,2%

Tief

10:00

CHF

Credit Suisse ZEW Umfrageerwartungen (FEB)

-

-10,8

Tief

Kritische Level

WHRG

Unter. 3

Unter. 2

Unter. 1

Pivot Punkt

Wid. 1

Wid. 2

Wid. 3

EUR/USD

1,1140

1,1267

1,1339

1,1394

1,1466

1,1521

1,1648

GBP/USD

1,5188

1,5273

1,5313

1,5358

1,5398

1,5443

1,5528

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.