Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 3,38 % Dow Jones: 2,96 % CAC 40: 2,58 % S&P 500: 2,57 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/24njwazG1D
  • 🇬🇧 GBP Unit Labor Costs (YoY) (4Q), Aktuell: 2.4% Erwartet: N/A Vorher: 3.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Unit Labor Costs (YoY) (4Q) um 08:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • RT @IGDeutschland: IG Webinar Day Spezial: Talfahrt am Ölmarkt •Wohin geht die Reise? •Welche Aktien&Devisen wurden stark in Mitleidenschaf…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,66 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,05 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/p7fq10mI86
  • Rohstoffe Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,39 % Silber: 1,98 % Gold: -0,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mVyXvzpmKz
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,61 % 🇳🇿NZD: 1,32 % 🇬🇧GBP: 0,80 % 🇨🇦CAD: 0,63 % 🇨🇭CHF: 0,56 % 🇯🇵JPY: 0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/UZSsR7za4T
  • Adding a relatively small short position now here as we reached a bigger resistance zone. #DAX No advice.
  • Place your bets Ladies and Gentlemen. #Bearmarket rally could end soon. #Stocks #DAX
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 3,55 % CAC 40: 2,69 % Dow Jones: 1,99 % S&P 500: 1,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/YdKEO6HPng
Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

2012-12-20 11:08:00
Ilya Spivak, Head Strategist, APAC
Teile:

Die Rohstoffe könnten eine Umkehr vollziehen und ihren Kurs tiefer fortsetzen, da das Risk Sentiment auf anhaltende Anzeichen einer Sackgasse bei den US “Fiscal Cliff” Verhandlungen stößt.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil und Kupfer könnten tiefer drehen, da die “Fiscal Cliff” Ängste akut werden
  • Gold und Silber verletzlich, falls Risikoaversion US Dollar Nachfrage erneut fördert

Die Rohstoffkurse treten auf der Stelle, da die Märkte auf Orientierungshilfe warten, inmitten der von Unsicherheit umgebenen US Fiscal Cliff Verhandlungen. Abweichende Schlagzeilen haben in dieser Woche für Schwankungen in den Märkten gesorgt, doch der schnell herannahende Weihnachtsfeiertag – die eigentliche Frist für einen Deal – scheint immer dringlicher zu werden, und es könnte sich eine Risikoaversion entwickeln, falls keine Zeichen einer Übereinkunft auftauchen.

Solch ein Ergebnis wird wohl auf dem sentimentverbundenen Crude Oil und Kupfer lasten. Es könnte ebenso die Safe-Haven Nachfrage nach dem US Dollar wiederbeleben, was einen Verkaufsdruck für Gold bedeuten würde. Die dritte Revision der US BIP Zahlen für das dritte Quartal, der Novemberbericht zu den Verkäufen vorhandener Immobilien und die wöchentlichen Arbeitslosenantragsdaten stehen auf dem Wirtschaftskalender.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $89,51 // +1,58 // +1,80%

Der Kurs vervollständigte ein steigendes Dreiecks-Chartmuster, und ein Bruch über dem Widerstand bei 89,19 legt den anfänglichen Widerstand bei dem Hoch vom 3. Dezember (90,31) frei. Insgesamt beinhaltet das Dreiecksmuster ein gemessenes Oberseitenziel bei 94,04. Dies gleicht sich mit der abnehmenden Trendlinie, die seit Ende Februar den Kurs begrenzt, an. Alternativ zielt ein Fall zurück unter die 89,19 auf die Unterstützung bei 85,96.

Commodities_Gold_and_Oil_Remain_Focused_on_Fiscal_Cliff_Concerns_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1667,25 // -3,85 // -0,23%

Der Kurs stürzte durch die Unterstützungen bei 1692,41 und 1677,84, den 50% und 61,8% Fibonacci Expansionen. Die Verkäufer zielen nun auf eine Herausforderung des 76,4% Level bei 1659,90, und ein Schub darunter zielt auf die 100% Marke bei 1630,97. Das 1677,84 Level dient nun als kurzfristiger Widerstand, und ein Schub zurück darüber hinaus zielt erneut auf 1692,41.

Commodities_Gold_and_Oil_Remain_Focused_on_Fiscal_Cliff_Concerns_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $31,04 // -0,60 // -1,89%

Der Kurs brach durch die Unterstützung bei 31,47, der 61,8% Fibonacci Expansion. Die Verkäufer zielen nun auf eine Herausforderung des 76,4% Level bei 30,78. Ein Bruch darunter zielt auf die 100% Expansion bei 29,66. Das 31,47 Level dient nun als kurzfristiger Widerstand. Eine Umkehr zurück darüber hinaus legt die in Widerstand gewandelte Kanalunterstützung bei 31,86 frei.

Commodities_Gold_and_Oil_Remain_Focused_on_Fiscal_Cliff_Concerns_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Scshlusskurs): $3,606 // -0,048 // -1,31%

Der Kurs bewegt sich wie erwartet tiefer, nach einem Bearish Engulfing unter dem Widerstand bei einer abnehmenden Trendlinie vom Hoch am 14. September und dem Überwinden der Unterstützung beim 38,2% Fibonacci Retracement (3,631). Die Verkäufer zielen nun auf eine Herausforderung des 23,6% Level bei 3,544. Ein Bruch darunter legt 3,490 frei. Das 3,631 Level dient nun als kurzfristiger Widerstand.

Commodities_Gold_and_Oil_Remain_Focused_on_Fiscal_Cliff_Concerns_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Gold und Oil konzentrieren sich weiterhin auf Besorgnis um Fiscal Cliff

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.