Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,01 % 🇪🇺EUR: -0,15 % 🇨🇦CAD: -0,28 % 🇯🇵JPY: -0,57 % 🇦🇺AUD: -0,83 % 🇳🇿NZD: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/eerLaCs5RY
  • In Kürze:🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (FEB 8) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1717k Vorher: 1698k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (FEB 15) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 210k Vorher: 205k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇺🇸 USD Philadelphia Fed Business Outlook (FEB) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 11 Vorher: 17 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Publication of account of ECB's Monetary Policy Meeting (JAN) um 12:30 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,22 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Zc9b3a7v82
  • Rohstoffe Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,25 % Gold: 0,01 % Silber: -0,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/0BkrICnD89
  • #NZDUSD - Rund 90% unserer erwarteten Korrketurbewegung auf Basis der SKS-Formation wurden erreicht. Der Kiwi zeigt eine bullische #divergenz im Bereich einer wichtigen Unterstützung im Bereich 0,6324 $ ~ 0,6310 $ https://t.co/pcjtcWdJ4T #forexsignals @DavidIusow #forex https://t.co/1jO3Cg7aZ6
  • Forex Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,07 % 🇪🇺EUR: -0,12 % 🇨🇦CAD: -0,30 % 🇯🇵JPY: -0,69 % 🇦🇺AUD: -0,73 % 🇳🇿NZD: -0,78 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/MtuobFnVtN
  • Indizes Update: Gemäß 11:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,09 % S&P 500: -0,10 % CAC 40: -0,12 % Dow Jones: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7K9K9qRcBy
Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

2012-12-17 15:46:00
Ilya Spivak, Senior Währungsstratege
Teile:

Der Crude Oil Kurs befindet sich im Aufschwung, inmitten eines allgemeinen Anstiegs der Risikoneigung, ausgelöst von Hoffnungen auf ein US “Fiscal Cliff” Deal. Der Goldkurs tritt auf der Stelle.

Gesprächsansätze

  • Crude Oil folgt den Aktien höher aufgrund Optimismus zum “Fiscal Cliff” Deal
  • Gold und Silber treten auf der Stelle, da US Dollar nur seichte Erholung darbietet

Der Crude Oil Kurs befindet sich inmitten von allgemeiner Erholung der Risikoneigung im Aufschwung, da die Märkte einer Lösung des “Fiscal Cliff” Fiasko in Washington DC entgegensehen. Den Nachrichtenagenturen nach folgt der Optimismus eines scheinbaren Zugeständnisses des Führers der Republikaner, John Boehner, die Steuererhöhung für Millionäre als Teil des Abkommens anzunehmen. Gold und Silber treten auf der Stelle, da der normalerweise sicherheitsgerichtete US Dollar über das steigende Sentiment hinwegsieht und eine seichte korrektive Erholung nach dem enormen Sell-Off von letzter Woche darbietet. Natürlich begrenzt dies die Edelmetalle, die in der Benchmark Währung bewertet werden.

Falls das “Fiscal Cliff vermieden werden kann, muss diese Woche ein Deal erreicht und in Bewegung gebracht werden. Die Grundlinie des Marktes verlangt nach eben diesem Ergebnis. Die übereinstimmende Meinung ist, dass die Politiker einen Plan zusammenschustern werden, der den sofortigen Sparschock vermeiden würde, jedoch die langfristige Nachhaltigkeit der öffentlichen Finanzen der US in Frage stellen würde und wahrscheinlich die Grundlagen einer “großen Vereinbarung” in der Zukunft bereits mit einbaut.

Während eine verdünnte Vereinbarung für die Risikoneigung sicherlich besser als gar keine ist, wird sie wohl kaum anhaltende Fortschritte für die sentimentabhängigen Anlagen, inklusive den Rohstoffen bieten. Falls die Politiker den Erwartungen entsprechen, welche bereits in die Märkte einkalkuliert wurden, wird die Bekanntgabe eines solchen Deals kaum bedeutende Durchzugskraft nach oben erzeugen, außer einem kurzfristigen Anstieg als reiner Reflektion des Schwindens von Unsicherheit. Wenn sich die Prognosen der Investoren bestätigen, wird sich der Impuls für Spekulationen verflüchtigen.

Dennoch ist die Umgebung äußerst sensibel kurz vor einer finalen Vereinbarung und kann zu wechselhaftem Trade und schlechter Trendentwicklung führen. Die Verdünnung der Liquidität vor Weihnachten und Neujahr wird diese Gegebenheiten wohl verstärken und für einen komplizierten Markt sorgen, der anfällig für abrupte Kursbewegungen sein wird, was für die Investoren eine besondere Herausforderung darstellt. Es ist angeraten, extreme Vorsicht walten zu lassen.

WTI Crude Oil (NY Schlusskurs): $86,73 // +0,84 // +0,98%

Der Kurs bewegte sich wie erwartet abwärts, nachdem der ein Shooting Star Candlestick Muster gebildet hatte. Nun scheint ein bärisches fortgesetztes Flaggen Chartmuster mit einem Bruch durch die Untergrenze des Setups bestätigt. Kurzfristige Unterstützung liegt bei 85,61, der 50% Fibonacci Expansion. Ein Bruch darunter legt die 61,8% Fib bei 84,50 frei. Alternativ zielt ein Schub zurück über den Flaggen-Boden (87,16) auf 89,19

Commodities_Crude_Oil_Gains_with_Stocks_on_Fiscal_Cliff_Deal_Hopes_body_Picture_4.png, Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Spot Gold (NY Schlusskurs): $1696,10 // -0,85 // -0,05%

Der Kurs brach nach Bildung eines Bearish Engulfing Candlestick Pattern tiefer und überwand die Unterstützung einer ansteigenden Trendlinie von Ende Juni. Eine Bewegung tiefer zeichnet sich jetzt wie erwartet ab, nachdem bei einem erneuten Test dieser Barriere sich eine Hanging Man Candle gebildet hatte. Kurzfristige Unterstützung ist bei 1692,41, der 50% Fibonacci Expansion. Ein Bruch darunter legt das 61,8% Level bei 1677,84 frei. Die in Widerstand umgewandelte Trendlinienunterstützung liegt bei 1720,45, und eine Bruch darüber zielt erneut grob auf 1752,55.

Commodities_Crude_Oil_Gains_with_Stocks_on_Fiscal_Cliff_Deal_Hopes_body_Picture_3.png, Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

Spot Silver (NY Schlusskurs): $32,27 // -0,27 // -0,81%

Der Kurs testet die Unterstützung bei einer steigenden Trendlinie von Mitte Juli (jetzt bei 32,56). Ein Bruch darunter legt das Tief vom 5. November bei 30,65 frei. Kurzfristiger Widerstand liegt bei 32,83, der 23,6% Fibonacci Expansion. Ein Bruch darüber zielt auf das 38,2% Level bei 34,19.

Commodities_Crude_Oil_Gains_with_Stocks_on_Fiscal_Cliff_Deal_Hopes_body_Picture_2.png, Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

Möchten Sie mehr über den RSI lernen? Schauen Sie dieses Video

COMEX E-Mini Copper (NY Schlusskurs): $3,684 // +0,024 // +0,66%

Der Kurs bildete ein Bearish Engulfing Pattern unter dem Widerstand bei einer abnehmenden Trendlinie vom Hoch am 14. September, eine Barriere, die von der 50% Fibonacci Expansion bei 3,702 verstärkt wird. Kurzfristige Unterstützung liegt bei 3,631, der 38,2% Fib, und ein Bruch darunter zielt auf die 23,6% Expansion bei 3,544. Ein Bruch über den Widerstand zielt auf das 61,8% Level bei 3,773.

Commodities_Crude_Oil_Gains_with_Stocks_on_Fiscal_Cliff_Deal_Hopes_body_Picture_1.png, Rohstoffe: Crude Oil steigt mit Aktien aufgrund von Hoffnungen auf Fiscal Cliff Deal

Tageschart - Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.