Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Prognose für die Heizölpreise: Markt bereitet sich auf Breakout vor

Prognose für die Heizölpreise: Markt bereitet sich auf Breakout vor

2016-11-10 19:10:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Gesprächsansätze:

  • Heizölpreis konsolidiert inmitten geringerer Volatilität
  • Tages-Breakouts können längerfristige Trends beeinflussen
  • MVA-Unterstützung für Heizöl befindet sich bei $43,74

Der Heizölpreis schaffte es nicht, seinen gestrigen Aufschwung fortzusetzen, da die Volatilität im Markt zumindest vorübergehend nachgelassen hat. Falls der Kurs bei den aktuellen Levels schließt, wird der Heizölpreis die Handelszeit mit der Bildung eines Inside Bars beenden. Wenn der Kurs nicht deutlich auf ein neues Hoch oder Tief vordringt, deutet dies an, dass Trader das gestrige Hoch und Tief verwenden können, um den nächsten Breakout des Markts zu planen.

Der Widerstand für Heizöl befindet sich beim Tageshoch vom Mittwoch von $45,92. Die Unterstützung hingegen steht beim Tief von $43,06. Wenn der Preis ausbricht, können Trader diese Trading-Range von $2,86 verwenden, um mögliche Ziele zu ermitteln. Dies platziert anfängliche bullische Breakout-Ziele im Heizölpreis bei $48,78, und bärische um $40,20.

Heizölpreis, Daily Chart mit Inside Bar

Prognose für die Heizölpreise: Markt bereitet sich auf Breakout vor

(Erstellt mit TradingView Charts)

Trader sollten beachten, dass ein Breakout in eine der beiden Richtungen den Trend im Heizölpreis für 2016 stark beeinflussen wird. Wie wir unten sehen, bringt ein bärischer Breakout unter $40,20 den Heizölpreis wieder unter den 200 Tages-MVA (Simple Moving Average). Während der MVA selber bei $43,74 steht, würde ein Abschluss darunter den Beginn eines neuen bärischen Trends andeuten.

Wenn der Heizölpreis jedoch über $45,92 ausbricht, würde dies darauf hinweisen, dass der 200 Tages-MVA immer noch eine aktive Unterstützung bildet. In diesem bullischen Fall könnte der Trend im Heizöl immer noch nach oben fortfahren. Dies würde Tradern erlauben, erneut auf neue Jahresziele für 2016 oberhalb von $51,91 zu zielen.

Heizölpreis, Daily Chart mit 200 SMA

Prognose für die Heizölpreise: Markt bereitet sich auf Breakout vor

(Erstellt mit TradingView Charts)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.