Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Cheating is costly, even for those who can afford it. So no positive reaction this time on #claims. Market does what is for, at least for a short period of time. #SPX
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3029k Erwartet: N/A Vorher: 1784k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Handelsbilanz (FEB), Aktuell: -39.90b Erwartet: -$40.0b Vorher: -$45.5b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3029k Erwartet: N/A Vorher: 1803k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (MAR 28), Aktuell: 6648k Erwartet: 3700k Vorher: 3283k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Fortlaufende Ansprüche (MAR 21), Aktuell: 3.03M Erwartet: N/A Vorher: 1803k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (MAR 28), Aktuell: 6.65M Erwartet: 3700k Vorher: 3283k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 USD Handelsbilanz (FEB), Aktuell: -39.9B Erwartet: -$40.0b Vorher: -$45.3b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
  • 🇺🇸 US Unemployment Claims: 6,648 Mio exp. 3,5 Mio. #Claims #Economy
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,90 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 66,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gLkT5pemd9
Neueste Nachrichten über den $10.000 Monthly Challenge von April

Neueste Nachrichten über den $10.000 Monthly Challenge von April

2016-04-22 11:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Der $10.000 Monthly Challenge von April ist bald zu Ende, und es scheint, als ob die Zielgerade entscheidend sein wird. Unser fünf besten Teilnehmer sind Kopf an Kopf, und A.S. von Norman, Oklahoma, ist zurzeit an der Spitze mit 352%. Nachdem nur noch eine Woche für den Wettbewerb dieses Monats übrig ist, haben wir noch genügend Zeit, um in der Bestenliste weitere Verschiebungen zu sehen. Um besser zu verstehen, was auf dem Markt läuft und um zu erfahren, was unsere Trader handeln, schauen wir uns einige der wichtigsten Themen im April an.

Neueste Nachrichten über den $10.000 Monthly Challenge von April

Leistung in der Vergangenheit: Die vergangene Leistung ist keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Die Bestenliste zeigt die 10 bestplatzierten Wettbewerbsteilnehmer aus Tausenden an und repräsentiert keinen normalen Ertrag der Teilnehmer. Positive Gewinne sind nicht garantiert. Alle Wettbewerbsteilnehmer können auch Verluste erleiden, die ihr Kontoguthaben überschreiten.

Zunächst einmal beschlossen viele Trader, sich in diesem Monat auf US Dollar-Paare zu konzentrieren. Wie wir von der Zweitplatzierten im Februar, Tasha O., erfuhren, gründet ein Großteil der Volatilität in den US Dollar-Paaren auf die Zentralbanken und die Zinsspekulation. Die Trader haben vor allem auf die Fed geachtet, um Hinweise für künftige Zinserhöhungen zu erhalten. Zu diesem Zeitpunkt deuten die Fed Fund Futures an, dass der Markt bis 2017 keine Zinsanhebung erwartet. Da jedoch das FOMC am 26. und 27. April seine Sitzung abhält, spekulieren Trader erneut mit einer möglichen Zinserhöhung.

Was kommt als Nächstes für den US Dollar? Lesen Sie unsere DailyFX Dollar-Prognose HIER.

Yen-Paare wurden in diesem Monat ebenfalls stark gehandelt, und dies aus gutem Grund. Der USD/JPY ist im April bereits um ganze 495 Pips gefallen, und das Paar erreichte ein neues 18-Monatstief! Fundamentals-Trader werden die nächste Sitzung der BoJ (Bank of Japan) beobachten, die am 27. und 28. April stattfinden wird. Trader, wie der Gewinner von Januar, Phong V., könnten um dieses Ereignis eine erhöhte Volatilität erwarten. Trader, die vom Nachrichten-Trading profitieren wollen, können vermuten, dass die Märkte in diesen Zeiten rasch Extreme erreichen werden. Wie zahlreiche unserer früheren Sieger bemerkten, birgt das Trading der Nachrichten gewisse Gefahren, also sollte ein passendes Risikomanagement immer Priorität haben.

Mit all diesen aufregenden Ereignissen in diesem Monat ist es kaum zu glauben, dass der Wettbewerb für April bald zu Ende ist. Neue Trader, die am $10.000 Challenge von Mai teilnehmen möchten, sollten daran denken, dass DailyFX eine Vielzahl von Ressourcen anbietet, um ihnen zu helfen, ihre Trading-Strategie aufzubauen. Trader, die die Fundamentalaspekte des Markts verwenden, können ihre Nachforschungen mit den neuesten Informationen zum Euro und US Dollar und der Prognose unserer Analysten für 2016 beginnen. Tradern, die ihr Risikomanagement überarbeiten möchten, empfehlen wir den e-Guide "Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader". Dieser ist eine großartige Lektüre für jene, die den Fehler Nummer Eins, den Trader begehen, vermeiden wollen. Dort zeigen wir auch die Auswirkungen des Tradings mit Leverage.

Lernen Sie mehr über andere Charaktereigenschaften, die einen Trader erfolgreich machen. Melden Sie sich HIER

für unseren kostenlosen E-Guide an

Wenn Sie den Wettbewerb noch nicht kennen, so ist der $10.000 Monthly Challenge ein Devisenhandelswettbewerb, der von FXCM durchgeführt wird und monatlich insgesamt $10.000 als Preisgeld in bar vergibt: $5.000 für den Trader mit dem größten Trading-Ertrag, $2.500 für den zweiten Rang, $1.500 für den Drittplatzierten, $750 für den Vierten und zum Schluss $250 für den fünften Rang. Um mehr über den $10.000 Monthly Challenge zu erfahren und die Teilnahmebedingungen und wie man gewinnen kann zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Um Walkers Analysen direkt per E-Mail zu erhalten, tragen Sie sich bitte HIER

ein.

Lesen Sie Walkers letzte Artikel auf seiner Biografie-Seite.

Kontaktieren und folgen Sie Walker auf Twitter: @WEnglandFX.

Einzigartige Erfahrungen und vergangene Performance garantieren keine zukünftigen Ergebnisse! Die hier gemachten Erfahrungsberichte sind freiwillig und stehen nicht stellvertretend für alle Klienten. Vergangene Performance weist nicht auf zukünftige Ergebnisse.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.