Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @DeItaOne: IRAN OIL MINISTER: STARTING JAN 2021, THERE WILL BE A 6 MILLION BARRELS PER DAY PRODUCTION CUT; PRODUCTION CUT OF 10 MILLION…
  • Too little of cuts top short the time frame. #OOTT https://t.co/GWXzcb2sgo
  • Seems to be too little. #Oilprice down https://t.co/fCs1cPdQsf
  • Just a reminder that price move to the upside will not last forever. At least a technical correction of that recovery is overdue, no matter how much the #Fed is pumping. #GoodEvening to all. #StockMarket
  • RT @ZFelloun: #OPEC Mitglieder werden sicherlich keine entspannten Osterfeiertage haben #OOTT @DavidIusow @CHenke_IG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,38 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 75,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/mWMJkBF8bo
  • In Kürze:🇺🇸 USD Baker Hughes U.S. Rig Count (APR 10) um 17:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 664 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-09
  • Laut Bloomberg gilt der #OPEC + Deal für 10 Mio. BpB pro Tag. #WTI und #Brent liegen jetzt bei etwa 34 USD bzw. 26,50 USD um etwa 2 USD unter ihrem Tageshoch. Wie gesagt der Ölpreis bleibt unter Druck. Charttechnisch scheitern die Bullen an der Oberseite der Handelsspanne. https://t.co/hLZCLjH8WI
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 4,15 % Silber: 3,28 % Gold: 2,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mcafoT9fEt
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,23 % 🇳🇿NZD: 0,91 % 🇪🇺EUR: 0,63 % 🇬🇧GBP: 0,49 % 🇯🇵JPY: 0,41 % 🇨🇦CAD: 0,31 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/XHBgWqNdvb
Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

2013-09-27 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Sogar unwahrscheinliche Ereignisse geschehen manchmal. Also sollte jeder, der ein geringes Risiko akzeptiert, alles zu verlieren, auch früher oder später alles verlieren. Die Ultimate Compound Return Rate ist äußert empfindlich auf Fat Tails.”

-William Poundstone, Fortune’s Formula

“Jede gute Investition kann, wenn sie genügend gehebelt wird, zum Ruin führen.”

-Edward Thorp, Old Pros Size up the Game, Wall Street Journal

Anknüpfungspunkte:

  • Als Trader sollten Sie sich mehr ums Überleben als um sofortigen Reichtum kümmern
  • Verwalten Sie das Unverwaltbare mit Ihrer Tradegröße
  • Warum die 2%-Regel im Verlaufe der Zeit siegte
  • Die Run-Theorie ermutigt Sie, Ihre Aussetzung zu begrenzen

Bevor Sie Trader wurden, dachten Sie sicherlich oft, dass wenn Sie nur ein brauchbares Entry-System erarbeiten, Sie erfolgreich bei der Erreichung Ihrer Tradingziele sein würden. Wenn Sie jedoch Ihr Geld auf dem Konto haben und einen Trade suchen, stehen Sie mit einem Großteil davon vor dem Dilemma des Ermessens-Trader, denn Sie versuchen, entweder so schnell als möglich reich zu werden oder Ihr Konto mit einem begrenzten Risiko wachsen zu lassen.

Learn Forex: Auch wenn Sie denken, Ihr Trade steigt ins Unermessliche, beschränken Sie Ihre Trade-Größe

Theory_of_Runs_body_Picture_3.png, Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0)

Sie sollten sich eher um Ihr Überleben als um Ihr schnelles Reichtum kümmern

Es gibt eine großartiges Zitat im wegweisenden Buch Market Wizards , wenn Jack Schwager den Hedge Fund Manager Larry Hite interviewt und dieser einfach sagt “Wenn Sie nicht wetten, können Sie nicht gewinnen. Wenn Sie alle Ihre Chips verlieren, können Sie nicht wetten.” (meine Betonung). Dieses Zitat sollte Sie warnen, dass wenn Sie mit Fund Manager oder langfristige Trader sprechen, sie sich eher auf auf ihr Geldmanagement-Programm als ihre Signale konzentrieren. Das ist ziemlich einfach, denn Sie wissen, dass sich der Markt sicherlich bewegen wird, aber sie sind intelligent genug, Ihnen zu sagen, dass Sie nie ihr ganzes Geld aufgrund dessen verwetten würden, was sie von der Marktbewegung erwarten.

Theory_of_Runs_body_Picture_1.png, Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

Anstatt sich nur auf die besten Indikatoren zu konzentrieren wissen professionelle Trader und Geldmanager, dass was ihnen erlauben wird, die nächste Million oder Milliarde zu verwalten ist, den potentiellen Anlegern zu zeigen, dass ihre Verluste durch dick und dünn unter Kontrolle gehalten wurden. Ich empfehle Ihnen, dass Sie so traden, als ob sie eines Tages Kapital zum verwalten hätten und über die Tatsache nachdenken, dass die Trader zwei Sachen wissen wollen. Haben Sie Geld gemacht, und wenn ja, und es immer noch bei Ihnen ist, konnten Sie diesen Erfolg verzeichnen, ohne Ihr gesamtes Kapital dafür zu riskieren?

Verwalten Sie das Unverwaltbare mit Ihrer Tradegröße

Ein weiteres Konzept, das vielleicht hilfreich für Ihr Verständnis ist, ist dass die Tradegröße die ultimative Versicherung als Trader ist. In anderen Worten, auch wenn Sie den schlechtest vorstellbaren Trade machen und zuoberst kaufen, um dann zuunterst zu verkaufen, wird Ihre Tradegröße die relative Menge Schmerz bestimmen, die Sie wegen ihrer schwachen Entry spüren werden. Also, auch wenn der Markt voller Gelegenheiten steckt, die endlos erscheinen, ist es immer hilfreich, Ihr Risiko und Ihre Aussetzung mit Ihrer Tradegröße zu kontrollieren, denn schlussendlich wissen Sie nicht genau, wohin der Markt sich morgen bewegt, auch wenn Sie mit einer technischen Trading-Strategie oder einem anderen Werkzeug im Vorteil sind.

Die Runs-Theorie & der Grund, weshalb die 2%-5%-Regel überlebt hat

Eins unserer besten Werkzeuge, das Sie bei Ihrem Trading bescheiden bewahrt ist der Speculative Sentiment Index. Der SSI zeigt Ihnen, wie viele Trader auf jeder Seite eines Trades angehäuft sind, und meistens stehen Sie gegen den allgemeinen Trend. Das ist ziemlich enttäuschend, aber es ist wichtig, um zu verstehen, dass Trader einen inneren Wunsch haben, teuer zu verkaufen, auch wenn der Trade weiter steigt.

Learn Forex: Trader zwingen ihr Glück oft gegen den allgemeinen Trend

Theory_of_Runs_body_Picture_4.png, Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

Mit freundlicher Genehmigung von DailyFX Plus SSI

Denken Sie einen Moment über diese Frage nach: Nehmen Sie Ihre übliche Tradegröße im Verhältnis zu Ihrem aktuellen Kontostand, wie stark würde Ihr Kontostand sinken, wenn Sie 5 oder vielleicht sogar 10 Verluste in Folge erlitten? Diese Frage basiert auf der Theorie der negativen Runs als geistige Übung, und falls Ihre Antwort ist, dass Ihr Kontostand um mehr als 20% sinken würde, dann sollten Sie Ihre Tradegröße reduzieren.

Bitte beachten Sie, dass die Reduzierung Ihrer Tradegröße nicht bedeutet, dass Sie ein schlechter Trader sind. Ganz im Gegenteil, die Begrenzung Ihrer Tradegröße bedeutet, dass Sie im voraus akzeptieren, dass Sie nicht genau wissen, wie sich der Trade entwickeln wird und dass Sie somit proaktiv sind und sicherstellen, dass Sie für den nächsten Trade in der nächsten Woche, Monat oder Jahr da sind. Um das Einführungszitat dieses Artikels zu rekapitulieren: “Jede gute Investition, wenn Sie genügend gehebelt wird, kann zum Ruin führen.”

Zum Schluss zeige ich Ihnen noch diesen nützlichen Chart, der Ihnen zeigt, weshalb Sie nicht nur Ihre Tradegröße begrenzen sollte, sondern auch Ihre Verluste. Große Verluste führen dazu, dass Sie die entmutigende Aufgabe haben, sich zu erholen versuchen, bevor Sie eigentlich dazu bereit sind. Die beste Art, einen Vorteil zu gewinnen ist mit der Tradegröße, damit Sie das Spiel nicht mit dem deutlichen Nachteil, Ihre großen Verluste wettmachen zu müssen, spielen können.

Theory_of_Runs_body_Picture_6.png, Überlegen Sie sich Ihre Trade-Größe wie ein Profi

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.