Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
USD/CAD: Noch etwas Upside-Potential vorhanden

USD/CAD: Noch etwas Upside-Potential vorhanden

2020-02-11 13:53:00
David Iusow, Analyst
Teile:

USD/CAD Kurs: der kanadische Dollar musste seit Anfang des Jahres deutliche Einbußen gegen den Greenback verzeichnen und diese könnte sich noch etwas fortsetzen.

USD/CAD Kurs Analyse

In der Analyse „USD/CAD: Starker Support könnte Kursverfall bremsen“, haben wir am 2.Januar auf ein mögliches Tief im Währungspaar hingewiesen. Seitdem hat der USD/CAD Kurs um 2,69 % hinzugewonnen. Dabei hat er einige wichtige Widerstände bereits überschritten. Rein aus charttechnischer Perspektive gibt es noch etwas Upside-Potential.

Wie der Chart auf Wochenkerzenbasis unten deutlich macht, verläuft eine wichtige Widerstandslinie bei zirka 1,3380 CAD je USD. Gleichzeitig trifft diese Linie auf einen horizontalen Widerstandsbereich. Es ist daher möglich, dass dieser Kreuzwiderstand angesteuert wird, ehe es zu einem Reversal im aktuellen Trend kommt.

Elliot-Wellen für Einsteiger
Elliot-Wellen für Einsteiger
Empfohlen von David Iusow
Lernen Sie die Elliott-Wellen-Theorie in der technischen Analyse kennen.
Leitfaden anfordern

USD/CAD auf Wochenkerzenbasis

USD/CAD Prognose auf Wochenkerzenbasis

Quelle: IG

Pullback ermöglicht ein passables CRV

Auf Tageskerzenbasis wird deutlich, warum das aktuelle Setup kein schlechtes ist. Die Widerstandslinie, die zuvor verlief, wurde bereits überschritten und aktuell befindet sich das Währungspaar in einem Pullback. Solche Pullbacks stellen in der Regel aus Sicht des technischen CRV eine lukrative Einstiegmöglichkeit für einen Trade dar. Die Verlustbegrenzung kann somit enger an den Entry gelegt werden als das Ziel entfernt wäre, in diesem Fall im Bereich des oben genannten Kreuzwiderstandes.

USD/CAD BEARISH
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich 9% -8% 4%
Wöchentlich 17% 9% 15%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

USD/CAD Kurs Analyse auf Tagesbasis

USDCAD Kurs Analyse

UMSETZUNGSMÖGLICHKEITEN MIT IG BARRIER-OPTIONEN

Steht man auf der Käuferseite und meint das der USD/CAD Kurs in Zukunft weiter steigt, könnten Barrier-Options von IG mit einer Knock-Out-Schwelle, unterhalb des letzten Tiefs bei 1,32CAD interessant sein. Bärisch eingestellte Trader hingegen könnten in umgekehrter Weise mit Knock-Out-Schwelle oberhalb des Widerstandes bei 1,34CAD ihr maximales Verlustrisiko an der Oberseite begrenzen.

Optionen sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Verluste können extrem schnell eintreten.

Wollen Sie mehr zum Optionshandel erfahren? Diese beiden Artikel und weitere, helfen Ihnen dabei, sich in das Thema Options-Trading einzuarbeiten:

Twitter-Channel finden Sie unter @DavidIusow. Dort werden neben der Veröffentlichung der Artikel Trading-Ideen und relevante Ereignisse zeitnah kommentiert.

Beginnt in:
Jetzt live:
Dec 01
( 17:12 GMT )
Empfohlen von David Iusow
Der DAX Daytrading Weihnachtskurs – Fünf Termine, fünf wichtige Themen, die einen im Daytrading voranbringen
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.