Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • I don`t understand the believe that US #earnings in Q12020 will not be affected much by #COVIDー19 yet . As if most of the biggest US Corporations are not internationally active 🤔
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,24 % 🇳🇿NZD: 1,01 % 🇪🇺EUR: 0,66 % 🇨🇦CAD: 0,55 % 🇨🇭CHF: 0,50 % 🇯🇵JPY: 0,21 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/FJ8Nb4babc
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland Auf jeden Fall, Salah
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 2,32 % Dow Jones: 2,04 % S&P 500: 1,98 % CAC 40: 1,72 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dGTzz9T0Pu
  • #OPEC - Euphorie - Bricht #WTI nun aus der Handelsspanne nach oben aus oder doch noch zu früh gefreut :-)? #OOTT Charttechnisch wurde kurzf. das nächste Kursziel bei 33.02 $ aktiviert. #crudeoil #Oil @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/BminULoF6H
  • @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland Das wird eine sehr krasse Saison - Die Spannung hört nicht auf :-)
  • 🇺🇸 S&P 500 Analyse: US Berichtssaison startet kommende Woche https://t.co/775X7b4u0L #SP500 #SPX #Earnings #Aktien #Boerse #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/xQDEynBtYQ
  • RT @fxmacro: [RTRS] - OPEC+, OTHERS TO DISCUSS OIL CUTS AS BIG AS 20 MLN BPD - ONE OPEC, ONE RUSSIAN SOURCE
  • RT @fxmacro: [RTRS] - SAUDI AND RUSSIA HAVE A DEAL ON DEEP OIL OUTPUT CUTS - OPEC SOURCE
  • De #AEX wordt ieder jaar door #beleggers gekocht in de aanloop naar het lange #Paasweekend. Op basis van de handelsrange kan aan de bovenzijde een koersdoel worden bepaald. Als een uitbraak boven 508 succesvol is, kan het koersdoel op 521 punten worden geactiveerd. @IGNederland https://t.co/H0ZiCIwJp5
Silberpreis: Kurzfristiges Bollwerk im Weg

Silberpreis: Kurzfristiges Bollwerk im Weg

2020-02-25 16:54:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Analyst
Teile:

(DailyFX.de – Frankfurt am Main) -Der Broker IG taxiert zur Stunde den Silberpreis auf 18,35 US-Dollar. Damit liegt das Edelmetall heute rund 1,30 tiefer als am Vortag.

Silber Gesprächspunkte:

  • 38,20-%-Retracement und Trendlinie versperren den Weg
  • Kurzfristig muss der 13-Tage-EMA verteidigt werden
  • Übergeordnete Handelspanne bleibt aktiv

38,20-%-Retracement und Trendlinie versperren den Weg

In der vergangenen Woche konnte der Silberpreis ähnlich wie der Goldpreis sein bullisches Momentum entfalten. Dabei konnte der 13-Tage-EMA bei 18,21 USD sowie das 23,60-%-Fibonacci-Retracement bei 17,80 USD auf Schlusskursbasis überwunden werden. Hiernach setzten weitere Impulse ein, die das Edelmetall in die Mitte der übergeordneten Handelsspanne hievten.

Im gegenwärtigen Bereich um die 18,56 USD befindet sich ein kurzfristiger Widerstandsbereich, der nun nachhaltig überwunden werden muss. Der Widerstandsbereich wird durch das zusammenfallen mehrere charttechnischer Marken verstärkt. Im Bereich um die 18,50 USD fallen das 38,20-%-Fibonacci-Retracement sowie die Abwärtstrendlinie vom September 2019 zusammen.

Vertrauensbildung im Trading
Vertrauensbildung im Trading
Empfohlen von Salah-Eddine Bouhmidi
Vertrauen ergibt sich aus einer soliden Strategie und Risikomanagement.
Leitfaden anfordern

Übergeordnete Handelspanne bleibt aktiv

Ein Ausbruch würde die Oberseite der seit September aktiven Handelspanne bei 19,68 USD aktivieren. Dabei könnte der neuerliche Trend weiter fortgesetzt werden, wenn es gelingt die Handelsspanne zu verlassen. Hiernach könnte unser langfristiges Kursziel auf Basis der Handelspanne bei 22,80 USD aktiviert werden.

Eine Preisgabe des zuletzt eroberten 23,60-%-Retracement bei 17,79 USD könnte den neuerlichen Aufwärtsimpuls zunichtemachen und die wichtige Unterstützung bei 16,87 USD ansteuern. Sollte des Weiteren der RSI die Grenzschwelle bei 48,5 aus den Händen geben drohen weitere Verluste.

Welchen Einfluss hatten Handelskriege in der Vergangenheit auf die Märkte? Erfahren Sie es in unserer exklusiven Infografik - Eine kurze Geschichte der Handelskriege

Silberpreis Chart (Täglich)

Silberpreis am Bollwerk

Quelle: IG

Twitter: @salahbouhmidi

Weitere interessante Artikel zum Silberpreis:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.