Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Neue Details in den Fed Minutes?

Neue Details in den Fed Minutes?

2016-01-06 11:15:00
Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst
Teile:

(DailyFX.de) – Diesen Mittwoch werden die Fed Minutes des letzten Zinsentscheides vom 15.-16. Dezember veröffentlicht. Die Minutes geben einen tieferen Einblick in die Entscheidungsfindung der FOMC Mitglieder und sind dieses Mal besonders interessant, da beim letzten Meeting die erste Zinserhöhung der Fed seit mehreren Jahren beschlossen wurde.

Neue Details in den Fed Minutes?Neue Details in den Fed Minutes?

Quelle: DailyFX Wirtschaftsdatenkalender

In der Pressekonferenz zur Zinserhöhung verkündete Janet Yellen, dass die Fed plane, den Zins „graduell“ anzuheben. Von den Schätzungen der Fed-Offiziellen bezüglich eines angemessenen Zinspfades, müssten sie den Zins im Laufe von 2016 um insgesamt 100 Basispunkte anheben. Hier sollte jedoch beachtet werden, dass die Wachstumsprognosen der Fed regelmäßig runterkorrigiert werden.

Ein weiterer interessanter Punkt könnten Details zum Inflationsziel sein, welches nach wie vor bei 2% liegt. Dieses Ziel hatte die Fed jedoch im Dezember nicht davon abgebracht den Zins zu erhöhen. Inwiefern die Inflationserwartungen die Zinspolitik der Fed beeinflussen bzw. ob sie das tun könnte in diesen Minutes näher beschrieben sein.

Auch die globalen Risiken können ein Thema sein. Die Fed hätte auch die Probleme am chinesischen Finanzmarkt und dessen Auswirkungen auf den Rest der Welt als Ausrede nutzen können, die Zinsen nicht zu erhöhen. Ein tiefgehender Blick in die Herangehensweise bei solchen Situationen wird auch in 2016 relevant bleiben.

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Neue Details in den Fed Minutes?

@MarcZimermanFX

Neue Details in den Fed Minutes?

instructor@dailyfx.com

Neue Details in den Fed Minutes?

>

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.