Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 11,39 % Silber: 2,85 % Gold: 1,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/GTk77w2aGo
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,33 % 🇯🇵JPY: 0,06 % 🇦🇺AUD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,66 % 🇬🇧GBP: -0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/TNe4IO9P7u
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,14 % CAC 40: -0,16 % S&P 500: -0,50 % Dow Jones: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vrX04CwlB0
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,16 % 🇨🇭CHF: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,38 % 🇪🇺EUR: -0,58 % 🇬🇧GBP: -0,63 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/K5pOA8VRKc
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,33 % Dow Jones: -0,49 % Dax 30: -0,76 % CAC 40: -0,82 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/mgqD9QoE3Q
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,82 % Silber: 2,20 % Gold: 0,67 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/mEPxCBlxWj
  • Liebe #Trader, schaut mal vorbei. @DailyFX_DE hat die Website relauncht. In neuem, modernen Design, werden nach und nach weitere Inhalte und Funktionen hinzukommen. @SalahBouhmidi #Trading #Forex https://t.co/lzcYBIJ1mo https://t.co/MDlmdpcB5B
  • 🇺🇸 USD NAHB Immobilienmarktindex (SEP), Aktuell: N/A Erwartet: 66 Vorher: 66 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,95 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 81,39 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/7LGAchZ9Q8
  • Rohstoffe Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,24 % Silber: 2,02 % Gold: 0,70 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PX5CEkyo01
CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

2019-04-23 10:00:00
Justin McQueen, Analyst
Teile:

CoT-Report: Analyse und Gesprächsansätze

  • Starker Anstieg von JPY Netto Shorts ist der USD Long Positionierung insgesamt zuträglich
  • Die Spekulanten sind zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder im Britischen Pfund Netto Long

Die Vorhersagekraft des CoT-Reports

COT-REPORT: G10-Währungen

Quelle: CFTC, DailyFX (Abdeckung bis 16. April, veröffentlicht am 19. April)

Starker Anstieg von JPY Netto Shorts ist der USD Long Positionierung insgesamt zuträglich

Die bullischen Wetten auf den US-Dollar stiegen nach einer deutlichen Steigerung der Short-Positionierung mit einem Volumen von 1,7 Mrd. USD im Japanischen Yen. Ansonsten gaben die bärischen Wetten auf den Euro leicht nach, da die Spekulanten ihre Brutto-Long-Positionen erweiterten. Der Euro und der Japanische Yen bleiben jedoch die größten Netto-Shorts im G10-Raum.

Die Netto-Positionierung im Britischen Pfund ist zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long geworden. Die Brutto-Longs sind so hoch, wie schon seit September 2018 nicht mehr. Ein großer Teil dieser Short-Klemme ließ sich auf das geringere Risiko zurückführen, dass Großbritannien die EU ohne ein Abkommen verlässt. Dennoch könnten die Zugewinne des Britischen Pfunds angesichts dessen überschaubar bleiben, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Währung viel Erholung von einer potenziellen Short-Klemme erhalten wird.

Rohstoffwährungen (CAD, AUD, NZD): Die Positionierung im Neuseeland-Dollar bleibt relativ neutral, obwohl die bärischen Wetten auf das Währungspaar NZD/USD bei steigenden Erwartungen einer Zinssenkung durch die RBNZ kurzfristig weiter steigen könnten. Ansonsten haben Shorts im Australischen Dollar bei einer Erholung der Datenlage in China nachgegeben. Das wiederum begünstigt Aufwärtspotenzial des Währungspaares AUD/NZD.

US-Dollar

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

EUR/USD

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

GBP/USD

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

USD/JPY

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

USD/CHF

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

USD/CAD

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

AUD/USD

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

NZD/USD

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

CoT-Report: GBP/USD zum ersten Mal seit Juni 2018 wieder Netto-Long

WICHTIGE TRADING-RESSOURCEN:

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.