Salah-Eddine Bouhmidi

Salah-Eddine Bouhmidi

Finanzmarktanalyst

Verpassen Sie keinen Artikel von Salah-Eddine Bouhmidi

Erhalten Sie Benachrichtigungen sobald ein neuer Artikel erscheint
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von Daily FX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Salah-Eddine Bouhmidi abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Expertise:
Seit gut zwölf Jahren beschäftigt sich Salah-Eddine Bouhmidi mit dem Börsengeschehen, und weiß: Zusammenhänge zu kennen ist gut Emotionen im Griff zu haben, umso besser.
Herr Bouhmidi ist Marktanalyst für DailyFX Deutschland, dem Research Team von IG Markets. Seine täglichen Einschätzungen basieren überwiegend auf der technischen Analyse. Herr Bouhmidi ist studierter Wirtschaftswissenschaftler (M. Sc.) und widmete sich in seinem Studium überwiegend der Kapitalmarkttheorie und Quantitativen Methoden. Neben psychologischen Komponenten befasst sich Herr Bouhmidi mit statistischer Modellierung von Handelsstrategien und Testverfahren. Darüber hinaus ist er ebenso der arabischen, niederländischen und spanischen Sprache mächtig.

NEUESTER TWEET



AKTUELLER ARTIKEL


DAX bleibt trotz positiven ZEW-Index schwach

Marktteilnehmer sind aktuell zuversichtlich. Der Konjunkturindex des Mannheimer Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) ist nämlich erstmals seit Januar wieder leicht gesti...

DAX, EURUSD, Lira, Erdogan, Gold, Silber, WTI, Bitcoin - Marktüberblick| DailyFX

Die Verurteilung der Tochtergesellschaft Monsanto zu einer Schadenersatzzahlung in dreistelliger Millionenhöhe löste beim Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern ein Kursbeben aus.

Bitcoin: 24 Milliarden Dollar in 24 Stunden abgezogen

Die digitale Leitwährung Bitcoin wurde im frühen Handel zeitweise unter der markanten Kursmarke von 6000 US-Dollar gehandelt. Aktuell kämpfen die Bullen um Schadensbegrenzung.

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA - Wochenausblick| DailyFX

Der Broker IG taxiert zur Stunde die digitale Leitwährung Bitcoin auf 6451 US-Dollar. Damit liegt der Kurs 1,75 Prozentpunkte höher als vor 24 Stunden. Nach dem starken Anstieg im Juli und d...

Bitcoin: Bullen treten auf der Stelle

Nach Erreichen der 8000 USD-Marke ging es im BTC/USD abwärts. Zu Wochenbeginn konnte der Bitcoin ein leichtes Plus verzeichnen.

Goldpreis: 61,80-%-Fibonacci-Retracement in Gefahr

Das gelbe Edelmetall setzt seine Reise gen Süden fort. Aktuell steht das bedeutende 61,80-%-Retracement bei 1216 USD unter Beschuss.

EURJPY, BOJ, DAX, EURUSD, Gold, Bitcoin, Backtests - Marktüberblick|DailyFX

Nach den deutlichen Kurssteigerungen vom Freitag haben einige Anleger Kasse gemacht. Am Ende des Tages ging der DAX mit einem Minus von rund 0,5% aus dem Handel.

Bitcoin, Ethereum, IOTA, Ripple - Wochenausblick|DailyFX

Zur Stunde wird der Bitcoin vom Brokerhaus IG auf 8146 US-Dollar taxiert. Damit liegt die digitale Leitwährung rund 0,60 Prozentpunkte tiefer als am Vortag.

Bitcoin: 8000-Dollar-Marke bleibt standhaft

Die digitale Leitwährung Bitcoin konnte im Wochenendhandel die bedeutende Marke von 8000 US-Dollar verteidigen. Nun könnte trotz Ablehnung des ersten ETFs seitens der SEC, die Rallye weiter...

Bitcoin: Kurs fällt vor Future Fälligkeit unter 8000 Dollar-Marke

Die digitale Leitwährung hat kurz vor der Fälligkeit des Bitcoin Futures die 8000 US-Dollar-Marke preisgegeben.

Bitcoin Futures, BTC/USD, Bitcoin Trading Strategy, Ethereum - Wochenausblick|DailyFX

Bitcoin gibt die 8000 US-Dollar-Marke preis.

USD/JPY: Bullen scheitern am 50-%-Fibonacci-Retracement auf Wochenbasis

Der USD/JPY geriet am Freitagmorgen erneut leicht unter Druck und so musste er einen Teil seiner jüngsten Gewinne wieder abgeben.

EZB, EUR/USD: Vier Dinge die wir von der EZB-Sitzung lernen konnten

EZB-Präsident Mario Draghi sieht weiter ein "solides und breites" Wachstum in der Eurozone. Ihren Zeitplan zum Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik bekräftigte die EZB.

AUD/USD: 50-Tage-Linie steht im Weg

Der Aussie konnte sich allmählich aus seiner Seitwärtsphase befreien. Doch aktuell steht die einfache 50-Tage-Linie im Weg.

DAX, EURUSD, Gold, WTI, Bitcoin - Marktüberblick|DailyFX

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump haben sich in einigen Bereichen des Handelsstreits geeinigt.

EUR/USD: EZB belässt Leitzins bei Null-Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt den Leitzins für die Eurozone unverändert bei 0 Prozent.

Ethereum: 500 US-Dollar-Marke steht im Fokus der Anleger

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung steht kurz vor der Übernahme der psychologischen Marke von 500 US-Dollar.

Rohölpreis: WTI konnte sich erholen

Nachdem die USA Anfang Mai das Atomabkommen mit den Iran aufgekündigt hätten, kochte das Thema in diesen Tagen mit einem verbalen Schlagabtausch wieder hoch.

USD/JPY: Kampf um 61,80-%-Fibonacci-Retracement

Das Devisenpaar hat nach einer fulminanten Rallye eine Pause eingelegt. Aktuell kämpfen die Bullen um die Verteidigung des 61,80-%-Retracements.

Bitcoin: 8000 Dollar-Marke liegt in Bullenhand

Die digitale Leitwährung Bitcoin konnte zu Beginn der Handelswoche neue Impulse gen Norden freisetzen. Nun könnte die 8000 US-Dollar Marke übernommen werden.


Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX