Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 2.8% Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • 🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR), Aktuell: ¥509.8t Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Monetary Base End of period (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: ¥515.9t https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Geldbasis (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-01
  • Let‘s just talk about war a little bit and at least #oilprices stabilizes. One issue less.
  • V, U or L - Shaped? How will the path look this time? Historically, #GDP growth is often V-shaped around recessions. However, the financial crisis in 2007/08 was a different story.... #coronavirus #research #economy https://t.co/K08eIQsaHQ
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,34 % 🇬🇧GBP: -0,43 % 🇨🇭CHF: -0,46 % 🇳🇿NZD: -0,72 % 🇨🇦CAD: -0,92 % 🇦🇺AUD: -0,98 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/afnsTuYEW4
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,79 % Gold: 0,71 % Silber: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bvswBOxdeR
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,71 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 63,45 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/crj40UfCto
  • Not a friend of doom and gloom forecasts but it’s good to be prepared for the worst. #Recession2020 https://t.co/Lw0drm38Qn
Der USD sollte eine Basis über den Urlaubs-Trade hinweg bauen, QE3 Wetten tauchen nach IWF wieder auf

Der USD sollte eine Basis über den Urlaubs-Trade hinweg bauen, QE3 Wetten tauchen nach IWF wieder auf

2012-07-03 16:00:00
David Song, Strategist
Teile:

Index

Letzter

Hoch

Gering

Tägliche Änderung (%)

Tägliche Range (% der ATR)

DJ-FXCM Dollar Index

10.061,26

10.089,67

10.060,37

-0,12

48,02%

USD_To_Build_Base_Through_Holiday_Trade_QE3_Bets_Resurface_On_IMF_body_ScreenShot003.png, Der USD sollte eine Basis über den Urlaubs-Trade hinweg bauen, QE3 Wetten tauchen nach IWF wieder auf

DerDow Jones-FXCM U.S. Dollar Index (Ticker: USDollar) liegt während des Tages 0,12 Prozent niedriger, nachdem er 42 Prozent seiner Average True Range bewegte, und der Greenback könnte über die nordamerikanische Handelszeit hinweg weiterhin konsolidieren, während US Investoren am Unabhängigkeitstag offline gehen. Während die Wirtschaftsagenda für die nächsten 24 Trading-Stunden recht leicht bleibt, sollten wir sehen, dass Risk Sentiment die Kursbewegung über die Hauptwährungen hinweg diktiert, und wir könnten eventuell beobachten wie der Index sich seinen Weg zurück zur 10.200 Zahl bahnt, während er die Range gebundene Kursbewegung, die sich vom Juni übertrug, beibehält. Dennoch, während die Markt-Beteiligung nachlässt, sehen wir eine wechselhafte Kursbewegung am Mittwoch, und der Dollar könnte seitwärts ins Ende der Woche folgen, während die mit Spannung erwarteten Non-Farm Lohnlisten-Berichte in den Fokus rücken. Trotzdem werden wir weiterhin den 30-Minuten Relative Strength Index im Auge behalten, während dieser in einer Wedge Formation hängen bleibt, und der Oszillator könnte seine Schatten auf eine große Bewegung im Index werfen, während er anscheinend ein höheres Tief über der 10.000 Zahl abzustecken scheint.

USD_To_Build_Base_Through_Holiday_Trade_QE3_Bets_Resurface_On_IMF_body_ScreenShot004.png, Der USD sollte eine Basis über den Urlaubs-Trade hinweg bauen, QE3 Wetten tauchen nach IWF wieder auf

Während der US DOLLAR darum ringt sich zurück über die 50-Tage SMA bei 10.089 zu pushen, könnten wir den Greenback eine enge Range über die Feiertags-Handelszeit halten sehen, aber der RSI könnte den Abwärtstrend bedrohen, der sich vom Ende Juni übertragen hat, während er anscheinend ein höheres Tief ansetzt. Wir erwarten weitere Steigungen im Index zu sehen, während er den aufwärts-trendigen Kanal von früher im Jahr beibehält. Jedoch sahen wir die Direktorin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, Spekulationen für zusätzliche monetäre Unterstützung inmitten der Abwärtsrisiken um die größte Welt-Wirtschaft ankurbeln. In der Tat rufen die Markt-Beteiligte immer noch nach einer weiteren Runde Quantitativen Easings um die verlangsamte Erholung zu bekämpfen. Aber es scheint, dass das FOMC einen weiteren Ausbau seiner Bilanz unterlassen wird, während ‘Operation Twist’ erweitert wird. Im Gegenzug unterstützt der grundlegende Ausblick für die USA weiterhin einen bullischen Ausblick für den Dollar, und wir könnten den Index seinen Weg zurück zum 10.300 Level machen sehen, während die Fed sich weg vom Quantitative Easing bewegt.

USD_To_Build_Base_Through_Holiday_Trade_QE3_Bets_Resurface_On_IMF_body_ScreenShot006.png, Der USD sollte eine Basis über den Urlaubs-Trade hinweg bauen, QE3 Wetten tauchen nach IWF wieder auf

Der Dollar schwächte gegenüber drei seiner vier Komponenten ab, angeführt von einer 0,39% Rallye im australischen Dollar. Aber der grundlegende Ausblick für die Hochzinswährung bleibt bärisch, während die Reserve Bank of Australia eine expansive Geldpolitik für monetäre Strategien befürwortet. Obwohl die RBA den Benchmark-Zinssatz bei 3,50 Prozent im Juli beibehielt, hob die Zentralbank weiterhin die Abwärtsrisiken, die die Region umgeben, hervor. Es scheint, dass der Vorstand ein Risiko für eine "harte Landung" in China sieht - Australiens größtem Trading Partner - während sich der Ausblick für globales Wachstum verschlechtert. Als Resultat schauen die Marktbeteiligten weiterhin auf Zinssenkungen von 25bp über die nächsten 12 Monate, nach Angaben des Credit Suisse Overnight Index Swaps, und wir sollten die RBA ihren Easing Cycle über 2012 hinweg ausführen sehen, während Wachstum und Inflation schwanken.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.