Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Gemischt
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @MarketsMajor: Don't forget to go outside people! Reduce your screen time and get some sunshine! https://t.co/c463YVhdAG
  • Grad die #Wirecard Doku geschaut. Gab es eigentlich schon irgendwelche Konsequenzen fur die #Bafin? Oder hat die einen Freifahrtschein bei dem Ganzen? Sorry aber ein weiteres Beispiel für die typische Selbstgefälligkeit des deutschen Bürokratieapparats.
  • RT @insytfinance: BREAKING: Der Senat verabschiedet das Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar.
  • Was denkt ihr? Hat er Recht? #Arbeit #Sport #Fitness https://t.co/GatXhRZYx6
  • #Trading Learnings am #Wochenende. Heute was aus der Rubrik #TechnischeAnalyse. Der Trend beginnt in der Regel erst mit dem zweiten Hoch/Tief. So sollten auch die Trendlinien gezogen werden. Bsp. 👇👇 https://t.co/lmdU82tpvI
  • Good #NFPs nur initial Bad News. $TNX über 1,61 %. #SPX500 CFD mit einem schönen Aufschwung. Stabil! Was wir erwarten oder nicht, ist im #Trading irrelevant. Der Markt zeigt dir, was er von der News hält. https://t.co/YndY2pYOa0
  • #Stellar Lumens: XLM durch #Bitcoin-Korrektur unter Druck 👉https://t.co/4usH7jhbxy #XLM #xlmusd #Kryptowährung #blockchain #hodl @TimoEmden @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/j9y7hRwBMU
  • Mit @Manuel_Koch von @IWirtschaft haben wir soeben über den #Ölpreis als auch die Auswirkungen der Inflationserwartungen auf den #Aktienmarkt gesprochen. Danke für das Interview. https://t.co/NOdJ2RMTod
  • RT @hunema: The Sigma (68%) of the #Bouhmidi-Band today at 13886.31 was tested at the $DAX intraday low 13865.2 Nice reversal trade📈😎 https…
  • Gutes Tief erwischt 😉 Der #DAX ist manchmal eben total berechenbar. Neues Tief antäuschen und wieder rauf. Aber nicht mit mir du. TG1 erfolgt. https://t.co/VcnSpJmqq7
Learn Forex: Ein einfaches Kursmuster, das großen Bewegungen vorangehen kann

Learn Forex: Ein einfaches Kursmuster, das großen Bewegungen vorangehen kann

Tyler Yell, Trading Instructor,

Zusammenfassung: Das Kopf-Schulter Muster ist ein Umkehrmuster, durch das man anstehende größere Wenden identifizieren kann, nachdem sich ein Trend erschöpft hat. Das Kopf & Schulter Muster zeichnet sich aktuell bei vielen Euro-Crosses in umgekehrter Weise ab, was den Weg für große Aufwärtsbewegungen ebnen könnte. Kopf-Schulter-Pattern sind in ihrer Struktur komplex, aber einfach zu erkennen. Dadurch können neue und erfahrende Trader zu Beginn auf einen neuen Trend aufspringen - und das mit gut kalkulierten und definierten Risiken.

Was könnte einfacher zu erkennen sein, als der Kopf und die Schultern eines Freundes? Dies ist eine seltsame Frage, um einen Artikel über Trading zu beginnen, aber sie ist dazu gedacht, um Ihre Gedanken dafür zu öffnen wie einfach das Erkennen dieses Musters sein kann. Der Erkennen eines Kopf & Schulter-Umkehrmusters im Chart kann so einfach sein wie einen lieben Freund zu erkennen, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben.

Was ist ein Umkehrmuster?

Umkehrmuster tauchen auf, wenn ein Trend an Fahrt verloren hat. Umkehrmuster können so einfach wie ein Trendlinien Bruch oder etwas komplexer wie ein Kopf & Schulter-Pattern sein. Auch wenn Umkehrmuster oft etwas Zeit brauchen, um sich zu entwickeln, befindet man sich, sobald sie vollendet sind und das Signal besteht, kurz vor einer großen Bewegung. Was viele Trader an dem Kopf & Schulter-Pattern erfreut, sind die klaren Regeln für Entries und Exits.

Learn Forex: Kopf & Schulter und inverses Kopf & Schulter als leicht erkennbares & starkes Tool

Please add a description for the image.

Abbildung 1

Please add a description for the image.

Abbildung 2

Erkennung & Aussage zukünftiger Bewegungen

Mit Blick auf den Chart erkennt man, dass ein Kopf & Schulter-Pattern zwei Schultern und einem Kopf ähnelt. Tatsächlich sieht man drei Versuche einer Trendweiterführung, die fehlgeschlagen sind. Wenn drei Versuche einen Trend weiterzuführen fehlschlagen, befindet man sich an den Anfängen einer Trendumkehr, da die vorherigen Trader wahrscheinlich aus dem Trade aussteigen, weil der Kurs sich sträubt neue Hochs in einem Aufwärtstrend oder neue Tiefs in einem Abwärtstrend zu erreichen, wie sie es eigentlich erwartet hatten.

Warum das Kopf & Schulter-Pattern verwenden?

Das Kopf & Schulter-Pattern verwendet zwei einfache Konzepte, die jeder neue Trader erkennen kann. Die beiden Konzepte sind die drei Spitzen, wobei die mittlere Spitze die höchste ist (der Kopf) und die Trendlinie, welche Nackenlinie genannt wird, die ein Signal liefert, wann man in den Trade einsteigen sollte. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Kopf & Schulter Pattern ebenso bei einem Aufwärts- als auch bei einem Abwärtstrend verwendet werden kann.

Unterschied bärisches/bullisches Kopf & Schulter Pattern?

Das bärische Kopf & Schulter Pattern (Abbildung 1) sieht aus wie ein normales Kopf-Schulter-Pattern, wobei die mittlere Spitze der höchste Kurs ist und die Trendlinie die Basis des Musters - also unser Sell-Entry, wenn der Kurs darunter fällt. Das bullische Kopf & Schulter Pattern (Abbildung 2) ist ein umgekehrtes Kopf &Schulter Muster, wobei die mittlere umgekehrte Spitze der niedrigste Kurs ist und die Trendlinie bei dem Muster oben liegt. Die Trendlinie, oder der Nacken, agiert als unser Buy-Signal, sollte der Kurs darüber steigen.

Wie tradet man das Kopf & Schulter Pattern?

Die empfohlene Methode dieses Pattern zu traden, ist die Vollendung des Pattern abzuwarten und bei einem Bruch der Trend- oder Nackenlinie einzusteigen. Sobald die Nackenlinie durchbrochen wurde, kann man eine Stop Exit Order knapp unterhalb der Nackenlinie oder vorzugsweise, abhängig von der Richtung, oberhalb oder unterhalb der vorherigen Schulter setzen. Der Grund für den schulterbasierten Stop ist, dass das Muster gemäß der Kopf & Schulter Annahme neutralisiert werden würde, wenn dieser Punkt durchbrochen werden würde, und man dann nicht mehr in diesem Trade bleiben möchte.

Learn Forex: EUR/USD vollendete ein inverses Kopf & Schulter-Pattern und kann weiter zulegen

Please add a description for the image.

Fazit über das Trading des Kopf & Schulter Pattern

Das Kopf & Schulter Umkehrmuster ist historisch zuverlässig, einfach zu erkennen und kann von neuen und erfahrenen Tradern verwendet werden. Um in den Trade einzusteigen, sollte man warten bis das Pattern vollendet ist und der Kurs die Nackenlinie durchbricht. Sobald der Kurs durchbricht, kann man einen Pullback erwarten, somit ist es empfehlenswert den Stop unter der jüngsten Schulter zu setzen. Übliche Gewinnziele werden bei demselben Abstand von Nackenlinie zu Kopf und von dem Bruch der Nackenlinie in Richtung der Umkehr gesetzt. Jedoch kann man Gewinnziele basierend auf seinen eigenen Zielen und eigenem Risikoprofil setzen.

Happy Trading!

Nächster Artikel: 4 Schritte zum Trading eines Diagonal Pattern (5 von 9)

Vorherige Artikel: LEARN FOREX: Trading mit der Doji Candle

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.