Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen

Zentralbanken-Kalender 2021

Zinsentscheide können profunde Auswirkungen auf die Finanzmärkte haben. Unser Kalender führt alle bevorstehenden Termine für Sitzungen der Notenbanken auf.
Mehr ansehen
Select

So verwenden Sie den Notenbank-Kalender

Die Sitzungstermine sind nach Notenbanken und Monat sortiert. Das hilft Ihnen, Ihre Strategien um wichtige Ankündigungen zur Geldpolitik und dem Leitzins, die Währungspaare bewegen können, zu planen. In diesem Abschnitt finden Sie auch Nachrichten und Analysen unserer Experten, über die Sie mehr über den Einfluss von Notenbankentscheidungen auf den Devisenmarkt erfahren können.

Was ist eine Notenbank?

Eine Notenbank ist eine Institution mit Verantwortung für die Geldpolitik, die in einem Land umgesetzt wird. Sie dient dazu, die kommerzielle Bankenbranche eines Landes zu steuern, bestimmt die Zinsen, die Geldmenge und ihre Zirkulation. Sie wird auch „Refinanzierungsinstitution der letzten Instanz“ genannt, da sie dafür verantwortlich ist, die Wirtschaft ihrer Nation zu finanzieren, wenn kommerzielle Banken dies nicht mehr tun können.

Entscheidungen von Notenbanken zur Geldpolitik wirken sich auf den Devisenmarkt aus, denn sie sind Spiegel der wirtschaftlichen Stabilität eines Landes. Außerdem sind sie dazu in der Lage, sein zukünftiges Wirtschaftswachstum zu beeinflussen. Lernen Sie mehr über Zinsen und den Forex-Markt.