Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇰🇷 Unternehmensvertrauen Aktuell: 49 Vorher: 52 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,69 % 🇳🇿NZD: 1,60 % 🇨🇦CAD: 1,50 % 🇪🇺EUR: 0,78 % 🇨🇭CHF: 0,65 % 🇯🇵JPY: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/x4BcLJEySr
  • In Kürze:🇰🇷 Unternehmensvertrauen um 21:00 GMT (15min) Vorher: 52 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • In Kürze:🇨🇦 BoC Gov Poloz Speech um 21:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-05-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,04 % WTI Öl: -0,31 % Gold: -1,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/wTMqi8GstS
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/xQ7H7g7qTO
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,05 % Dow Jones: 0,03 % FTSE 100: -0,18 % Dax 30: -0,56 % CAC 40: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/tgC94SlkjL
  • RT @InfoProductJake: Don't chase money. Pursue purpose.
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,05 % WTI Öl: -0,07 % Gold: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/n2qwmU7w5W
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,52 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 74,73 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/Q53U0lVoA6
Was ist der Nasdaq 100? Einführung zum Nasdaq 100 Index

Was ist der Nasdaq 100? Einführung zum Nasdaq 100 Index

2020-03-30 13:33:00
David Iusow, Analyst
Teile:

Der Nasdaq 100 (oder US Tech 100) ist einer der am meisten verfolgten Aktienindizes der Welt und Heimat führender, globaler Tech-Unternehmen. Er ermöglicht eine Momentaufnahme sowohl der USA, als auch der internationalen wirtschaftlichen Gesundheit. Lesen Sie weiter, um mehr darüber herauszufinden, wie der Index berechnet wird, die Unternehmen, die er erfasst, und was den Kurs des Nasdaq 100 bewegt.

Was ist der Nasdaq 100?

Der Nasdaq 100 ist ein führender Aktienmarktindex, der über 100 der größten, öffentlich gehandelten Nicht-Finanz-Unternehmen in dem Nasdaq-Kompositindex, der zweitgrößten Börse der Welt, enthält.

Seit seiner Einführung 1985 wurde der Nasdaq 100 bzw. US Tech 100 durch ein auf Grundlage der Marktkapitalisierung gewichtetem System festgelegt. Er enthält Unternehmen aus Sektoren, die von Technologie über

Einzelhandel bis zum Gesundheitswesen reichen, aber keine Finanzunternehmen, wie Geschäfts- oder Investmentbanken.

Der Nasdaq 100 wird durch den börsengehandelten Fonds PowerShares QQQ Trust (QQQ) nachgebildet.

Wie wird der Nasdaq berechnet?

Der Nasdaq 100 wird auf Grundlage der Marktkapitalisierung der in ihm enthaltenen Titel berechnet. Dabei ist der QQQ stark in Richtung von Technologieunternehmen mit hoher Kapitalisierung gewichtet.

Der Wert des Indexes wird durch den Gesamtwert der Indexaktiengewichtungen jedes der Indextitel multipliziert mit dem letzten Verkaufspreis jedes Wertpapiers und dividiert durch einen Indexdivisor bestimmt. Kein Unternehmen im Nasdaq 100 kann eine Gewichtung von mehr als 24 % haben.

Was sind die Nasdaq 100 Unternehmen?

Die im Nasdaq-Index enthaltenen Unternehmen haben, wie bereits erwähnt, weitgehend einen Technologie-Fokus, wie etwa Apple, die Google Muttergesellschaft Alphabet und Intel. Andere erwähnenswerte Unternehmen sind u.a. die Einzelhändler CostcoWholesale und der Spielzeughersteller Hasbro. Mit Stand November 2019 waren die am höchsten kapitalisierten Unternehmen in dem Index:

  • Apple
  • Microsoft
  • Amazon
  • Facebook
  • Alphabet
  • Intel
  • Comcast
  • Cisco
  • PepsiCo
  • Adobe

Wie werden Unternehmen in den Nasdaq 100 aufgenommen?

Um in den Nasdaq 100 Index aufgenommen zu werden, muss ein Unternehmen an dem Nasdaq Global Select Market bzw. Nasdaq Global Market notiert sein. Was die Art von Wertpapieren betrifft, sind Stammaktien, ADRs und Bereichsaktien zulässig.

Nasdaq-notierte Unternehmen müssen weiterhin ein durchschnittliches tägliches Volumen von 200.000 Aktien aufweisen, Quartals- und Jahresberichte einreichen, seit mindestens drei Monaten öffentlich gehandelt werden und sie dürfen nicht Gegenstand von Konkursverfahren sein. Die Unternehmen werden vierteljährlich geprüft und auf Grundlage der Marktkapitalisierung in den Index auf- oder aus ihm herausgenommen.

Geschichte des Nasdaq 100

Seit seiner Einführung 1985 hat der Nasdaq dramatische Wertfluktuationen verzeichnet. Der Basiskurs lag ursprünglich bei 250 Punkten, ist seitdem aber beständig gestiegen. Im November 2019 erreichte der Nasdaq 100 Kurs mit dem Höhenflug der Technologieaktien über 8.000 Punkte.

Eine besonders ausgeprägte Spitze wurde während des Dotcom-Booms zur Jahrtausendwende erreicht, als der Index über die 5.000 Punkte Marke stieg. Der Anstieg der Popularität von Technologieaktien bedeutete jedoch, dass der Index überbewertet wurde als die Bilanzen der Unternehmen dem Hype nicht gerecht werden konnten.

Der Index musste, wie der breitere, weltweite Aktienmarkt, aber auch während der Finanzkrise 2008 einen Schlag hinnehmen. Seit 2009 befindet er sich jedoch in einem dramatischen Bullenlauf, der sich auch bei anderen Indizies beobachten ließ, wie dem S&P 500 und dem deutschen DAX 30 Manche der anderen wichtigen Punkte der Kursentwicklung sind in dem Chart unten markiert.

NASDAQ historischer Kursverlauf des NASDAQ auf dem Tech 100 Chart

Quelle: DailyFX

Welche Faktoren wirken sich auf den Kurs des Nasdaq 100 aus?

Faktoren, die sich auf den Kurs des Nasdaq 100 auswirken, werden von der Wertentwicklung der Aktien bestimmt, die den Index bilden, sowie von externen, fundamentalen Treibern.

1) Performance des Aktienmarktes

Faktoren, wie Umsatzberichte, wichtige Ernennungen und Markteinführungen neuer Produkte können sich auf die Performance und den Kurs einer Aktie und somit auf den breiteren Index auswirken. Das Gewichtungssystem bedeutet, dass Ereignisse, die sich auf die größten Titel im Index auswirken, mit größerer Wahrscheinlichkeit auch auf den Kurs des Indexes insgesamt auswirken.

2) Fundamentale Faktoren

Breitere Wirtschaftsfaktoren, insbesondere in den USA, wie Zinsen, Geldpolitik und allgemeine Wirtschaftsindikatoren können gewisse Auswirkungen auf den Index haben, wie auch die Wirtschaftsleistung, die sich auf die Investitionsniveaus eines Unternehmens und das Verbraucherinteresse an Produkten auswirken kann.

Gründe den Nasdaq 100 zu handeln

Als bestbekannter Index mit Technologieschwerpunkt der Welt ermöglicht der Nasdaq 100 ein Engagement in starken Kursfluktuationen mit hoher Volatilität im Vergleich zu anderen Indizes. Der Index bietet auch eine hohe Liquidität sowie enge Spreads und lange Handelszeiten. Der Nasdaq kann über Nasdaq Futures und Optionen sowie börsengehandelte Fonds (ETFs) gehandelt werden.

Lesen Sie mehr über den Nasdaq 100

Beginnen Sie Ihr Nasdaq-Trading mit den aktuellsten Meldungen und Analysen und verfolgen Sie den Nasdaq Live-Chart, um sich über die aktuellen Kursbewegungen auf dem Laufenden zu halten. Verpassen Sie auch nicht die Prognose für den Aktienmarkt unserer Marktanalysten, um sich über den aktuellen Ausblick für Aktien und Indizes auf dem neuesten Stand zu halten.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.