Forex-Ausbildung

DailyFX Kostenfreie Online Forex- Trading- Akademie

Trading ist eine lebenslange Reise. Auch wenn das Prinzip ‘tief kaufen und hoch verkaufen’ recht simpel klingt, steckt sehr viel mehr hinter rentablem Trading. Die Ausbildung eines Forex-Händlers kann eine Reihe von Marktbedingungen und Handelsstile durchlaufen.

Die kostenfreie DailyFX Online-Forex-Academy behandelt eine Vielzahl der Faktoren, die die Preisbewegungen am Forex-Markt beeinflussen. Die Inhalte sind nach Schwierigkeitsgrad, vom Anfänger-Stadium bis hin zum Kursabschluss, gegliedert. Sie können in sämtlichen Bereichen über ‘Mehr erfahren’ zu den Kursen gelangen und dem Verlauf in jedem Artikel unten per Klick auf ‘Nächster Kurs’ folgen. Dieser Kurs kann einen großen Teil Ihrer Forex-Ausbildung abdecken. Darüber hinaus bietet DailyFX Plus einen On-Demand Forex Video-Kurs mit 15 Modulen, jeweils bestehend aus 3-4 Videos, an.

  Einsteiger

Hier werden die Grundbausteine für Ihr Forex-Wissen gelegt Im Laufe dieses Moduls wird der Fremdwährungsmarkt samt den beliebtesten Währungspaaren und Anlageklassen vorgestellt und wichtige Konzepte, wie Hebelung, Margin, Orderarten und verfügbare Handelssitzungen werden erläutert.

Hier werden die Grundlagen für die weitere Forex-Ausbildung vermittelt und wir legen Neulingen nahe, sich zu Beginn eng mit diesen Konzepten vertraut zu machen. Mehr erfahren

  Fortgeschrittene

In diesem Modul lernen Trader sich in einer Welt aus endlosem Informationsfluss aus allen Richtungen zurecht zu finden. Hier gehen wir auf die Wirtschaft und Wirtschaftsdaten bzw. -anküdigungen ein und welchen Einfluss diese auf den Forex-Markt haben. Zudem werden Indikatoren und Stimmungsanalysen vorgestellt, die ebenfalls eine wichtige Rolle für den Forex-Trader spielen. Mehr erfahren

  Junior

Im Junior-Kurs lernt ein Trader, wie er die erlernten Konzepte der Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Module in der Praxis umsetzen kann. Hauptaugenmerk hier sind Candlestick-Analyse, Psychologie und das Vermischen von technischen und fundamentalen Grundsätzen. All dies soll den Trader auf den Senior-Kurs vorbereiten. Mehr erfahren

  Senior

Der Senior-Kurs beschreibt den wichtigsten Teil in der Ausbildung eines Traders, da er hier auf die Platzierung eigenständiger Trades am realen Markt vorbereitet wird. Wir bringen Tradern die Erstellung eines Handelsplans, den Handel in den unterschiedlichsten Marktbedingungen und die Integration fortgeschrittener, fundamentaler Konzepte in deren Analysen bei.

Ein wichtiger Schwerpunkt des Senior-Kurses liegt auf dem Risiko Management, was mit als wichtigster Bestandteil für Trading-Neulinge gilt, bevor sie an den Finanzmärkten dauerhaft erfolgreich sein können. Mehr erfahren


Die neuesten Schulungsartikel für Einsteiger:


Bitcoin-Trading: Wie die Psyche Ihre Handelsentscheidungen verzerren kann

Aus der Verhaltensökonomik ist bekannt, dass die menschliche Psyche dazu neigt von bestimmten Faktoren beeinflusst zu werden, die dann in menschliche Handlungen mit einfließen.
Weiter lesen


Was ist das Impulswellenmuster und wie traded man es?

Impulswellen sind ein grundsätzliches Muster in der Elliott-Wellen-Theorie. Erfahren Sie mehr über die Idealform und wesentlichen Punkte für das Trading in dem Muster.
Weiter lesen


Elliot Wellen Muster: Was ist eine Zig-Zag-Formation?

In diesem Ausbildungsartikel wenden wir uns einem der bekanntesten Elliot-Wellen-Formation dem Zig-Zag.
Weiter lesen


Keltner Kanal: Ein hilfsbereiter Begleiter in Trend-und Seitwärtsphasen

Ob Rohstoffe, Devisen oder Aktien dieser Indikator kann Sie bei der Einschätzung der Trendrichtung und Trendstärke unterstützen.
Weiter lesen


Elliott-Wellen-Flat-Muster, die man kennen und verstehen sollte

Das Verständnis der Elliott-Wellen-Theorie und ihrer Muster kann wie ein GPS für die Märkte sein. Heute befassen wir uns mit dem Flat-Muster.
Weiter lesen

Forex Ausbildung Home
  Einsteiger
  Fortgeschrittene
  Junior
  Senior
Gesponsert von IG – Eigentümer von DailyFX

Marktnachrichten

DAX zieht wieder an

(DailyFX.de) -Aufgrund des gestrigen „Martin Luther King Days“ in den USA, dürfte der DAX vorerst weiterhin im Nebel stochern. Der gestrige Handel sorgte für einen Kursstand von 13.200 Punkten mit einem Minus von rund 0,34 Prozent zum Vorhandelstag.
Weiter lesen

Bitcoin: Katar will sich mit der Frage nach virtuellen Währungen beschäftigen

Bitcoin rutscht unter 13.000 Dollar- Marke

Webinarkalender

Zeit Ereignis/Sprecher