0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,01 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,49 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/BQMHGNfY7c
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇳🇿NZD: 0,13 % 🇯🇵JPY: 0,12 % 🇪🇺EUR: 0,08 % 🇨🇦CAD: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/sr6E54b5ia
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: 0,67 % CAC 40: 0,66 % Dax 30: 0,60 % Dow Jones: 0,23 % S&P 500: 0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/lENRgLOd7p
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,26 % Gold: -0,27 % Silber: -1,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/8Y3nYQmtjq
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,16 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇪🇺EUR: 0,09 % 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇨🇭CHF: -0,04 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/R98fdThA2c
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,84 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,33 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/zuwlc6dBDk
  • 🇨🇳 EPI YoY (JUL) Aktuell: -2.4% Erwartet: -2.5% Vorher: -3.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-10
  • 🇨🇳 Inflationsrate MoM (JUL) Aktuell: 0.6% Erwartet: 0.4% Vorher: -0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-10
  • 🇨🇳 Inflationsrate YoY (JUL) Aktuell: 2.7% Erwartet: 2.6% Vorher: 2.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-10
  • In Kürze:🇨🇳 EPI YoY (JUL) um 01:30 GMT (15min) Erwartet: -2.5% Vorher: -3.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-10
DAX & Co.Video-Wochenausblick 13. Juli 2020

DAX & Co.Video-Wochenausblick 13. Juli 2020

2020-07-13 10:17:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Bullen haben sich zwar im vorbörslichen Handel durchgesetzt, doch im Kassa-Handel bleiben sie schwächer. Die Zone zwischen 12.800-900 Punkten bietet einen starken Widerstand.

DAX erreicht im vorbörlichen Handel den starken Widerstand

Zu Beginn der Woche testet der deutsche Leitindex im vorbörslichen Handel die 12.800 Punkte Zone, kann sie jedoch im Kassa-Handel vorerst nicht halten und bricht zunächst in Richtung 12.700 Punkte ein. Dort findet er die erste Unterstützung. Eine Erholung kann sich dennoch nicht so recht durchsetzen. Sollte es weiter abwärts gehen, dann käme die nächste Unterstützungszone bei zirka 12.630-12.650 Punkten auf die Agenda. Dort liegt auch der Kassa-Schlusskurs von Freitag sowie verläuft eine relevante Trendlinie. Ausserdem besprechen wir die anstehenden Events und Konjunkturdaten (DAX Prognose: Berichtssaison, Events und Daten) sowie schauen uns die Märkte EURUSD, Gold, Ölpreis, Bitcoin und SP500 an.

DAX Trading

Quelle: TradingView

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.