0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,51 % 🇨🇦CAD: 0,39 % 🇪🇺EUR: 0,38 % 🇳🇿NZD: 0,04 % 🇬🇧GBP: -0,12 % 🇯🇵JPY: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KX3H0FkUAa
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 2,87 % Gold: 0,40 % WTI Öl: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/73Aej3JCh8
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,94 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/joBRaaZTbQ
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,07 % CAC 40: -0,14 % FTSE 100: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/7ZvdsgbXZ9
  • How does it look like technically? #CADCHF #Forextrading https://t.co/eqZTq7gQty
  • In Kürze:🇺🇸 Fed Daly Speech um 19:00 GMT (15min) https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 4,18 % Gold: 1,13 % WTI Öl: 0,27 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/I8prCADqCl
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,12 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,72 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/wQGdH58dzr
  • 🇺🇸 Monthly Budget Statement (JUL) Aktuell: $-63B Erwartet: $-193B Vorher: $-864B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
  • 🇺🇸 Monthly Budget Statement (JUL) Aktuell: $63B Erwartet: $-193B Vorher: $-864B https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-12
DAX & Co.Video-Wochenausblick 6. Juli 2020

DAX & Co.Video-Wochenausblick 6. Juli 2020

2020-07-06 09:19:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX Ausblick: Bären mussten heuten Morgen erneut eine Schlappe hinnehmen. Der DAX eröffnete mit einem Up-Gap von 246 Punkten. Chinas Medien stützen.

EUR/USD MIXED
Bereitgestellte Daten von
der IG Kunden sind long. der IG Kunden sind short.
Veränderung in Long-Positionen Short-Positionen Open Interest
Täglich -10% 10% 3%
Wöchentlich 21% 4% 9%
Was bedeutet das für die Kursentwicklung?
Leitfaden anfordern

Starke Vorgaben stützen DAX im vorbörslichen Handel

Der DAX eröffnet heute Morgen mit einem Up-Gap von 246 Punkten. Grund dafür sind die starken Vorgaben aus Asien, insbesondere China, wo Berichten zufolge nun medial zum Aktienkauf geblasen wird, um somit eine konjunkturelle Erholung zu signalisieren. Ganz nach dem Vorbild der USA. Der DAX hat damit aber bereits im vorbörslichen Handel einen guten Zugewinn verzeichnet und einen relevanten Widerstandsbereich, der sich von 12.850-12.900 Punkte erstreckt, erreicht.

Zuvor hat der deutsche Leitindex am Freitag korrigiert, im nachbörslichen Handel allerdings an der Unterstützungszone bei 12.450-12.500 Punkten gedreht. Nach dem Erreichen des besagten Widerstandes drehte der Index allerdings und scheint nun mindestens 50 % der gesamten, seit Freitag bestehenden Bewegung zu korrigieren. Bei 12.650 besteht kurzfristiges Unterstützungspotential. (DAX Prognose: Es könnte eine ruhige Woche werden)

DAX Ausblick auf Tagesbasis

DAX Ausblick

Quelle: IG

Beginnt in:
Jetzt live:
Aug 13
( 07:08 GMT )
Empfohlen von David Iusow
DAX Daytrading - Strategien für Anfänger und Fortgeschrittene
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.