Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Gold, Öl, DAX und NASDAQ: DailyFX im Interview

Gold, Öl, DAX und NASDAQ: DailyFX im Interview

David Iusow, Analyst

Gold nimmt in dieser Woche wieder Fahrt auf. Der Preis für das gelbe Edelmetall hat die Range nach oben verlassen und die 1.800 USD Marke wird nun angesteuert.

Gold Prognose
Gold Prognose
Empfohlen von David Iusow
Erhalten Sie Ihre kostenfreie Gold-Prognose
Leitfaden anfordern

Gold mit neuem Trend-Hoch

Der Preis für Gold hat in dieser Woche die technische Range nach oben verlassen und damit den Weg zur runden Marke von 1,800 USD frei gemacht. Welche Gründe dafür und dagegen sprechen, habe ich in den folgenden Artikeln bereits besprochen. (Goldpreis: Gold steht vor Ausbruch, Goldpreis: Risiko bleibt hauptsächliche Stütze).

Neben diesen Themen sprechen wir mit dem Börsenradio ebenso über die aktuellen Kursstände beim Öl (Ölpreis: Erwartungen übertroffen?), dem deutschen Leitindex DAX sowie dem US Technologieindex NASDAQ 100. Während der Ölpreis weiterhin von Erwartungen an einen Nachfrageüberhang im dritten Quartal profitiert, scheint sich die Marktbreite an den Aktienmärkten sichtlich zu verringern. Die Sommersaison, Umschichtungen zum Ende des Quartals sowie steigende Infektionsraten belasten teilweise die Stimmung (DAX Prognose: Das steht in der nächsten Woche an).

Gold Chart auf Tagesbasis

Gold Analyse

Quelle: IG

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.