Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,13 % 🇬🇧GBP: 0,11 % 🇳🇿NZD: 0,02 % 🇯🇵JPY: -0,08 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇪🇺EUR: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Ys0hi1VAaX
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,70 % CAC 40: 0,59 % S&P 500: 0,48 % Dow Jones: 0,47 % FTSE 100: 0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/vVhyq2GQQh
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,20 % Gold: -0,32 % Silber: -0,63 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ONjhKV7625
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,08 % 🇬🇧GBP: 0,07 % 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇦🇺AUD: -0,05 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇪🇺EUR: -0,09 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/8uPDkqA1vR
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,12 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,33 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/m5IjLT1yj1
  • Lol forget #Trading, folks. Start selling pdf courses on Gumroad. That’s the real shit 😂😂😂 https://t.co/DsqhFkzNGZ
  • Eid Mubarak euch allen 🙏🏻 Wünsche euch und euren Familien alles gute #EidMubarak #EidAlFitr
  • One common edge of successful short term #traders that I often saw is to take a position before a classical TA pattern was fully confirmed. #Daytrading
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: -0,02 % 🇨🇭CHF: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,37 % 🇪🇺EUR: -0,43 % 🇦🇺AUD: -0,44 % 🇬🇧GBP: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/syvnmkO1Ik
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,69 % Silber: 0,67 % Gold: 0,50 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/dym85AJrx2
DAX & Co.Video-Wochenausblick 20. April 2020

DAX & Co.Video-Wochenausblick 20. April 2020

2020-04-20 12:41:00
David Iusow, Analyst
Teile:

DAX und Co. konnten sich zum Ende der vergangenen Woche weiter erholen, dank einiger positiven News. Doch dies ändert nichts an der Tatsache, dass die kommende Rezession noch nicht gänzlich eingepreist worden ist.

Schwäche zu Beginn der Woche

Die DAX Erholung könnte nun langsam ausgereizt sein. Ohnehin profitierte der deutsche Leitindex größtenteils von der Erholung an der Wall Street. Charttechnisch ist, wie bereits im Ausblick von heute Morgen beschrieben, in einem zulaufenden Keil und die weitere Entwicklung könnte davon abhängen, in welche Richtung der Keil verlassen wird.

Am Montagnachmittag sieht es bereits danach aus, als würde er die südliche Richtung favorisieren. Sollte der Einbruch gelingen, könnte der Kassa-Schlusskurs vom 16. April bei 10.300 Punkten angesteuert werden.

DAX Chartanalyse auf Stundenbasis

DAX Analyse Trading

Quelle: TradingView

Beginnt in:
Jetzt live:
May 28
( 07:05 GMT )
Empfohlen von David Iusow
DAX Daytrading - Strategien für Anfänger und Fortgeschrittene
Anmeldung zum Webinar
Jetzt teilnehmen
Webinar ist beendet

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.