Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX & Co.Video-Wochenausblick 06. April 2020

DAX & Co.Video-Wochenausblick 06. April 2020

David Iusow, Analyst

DAX und Co. können sich zu Beginn der Woche erholen. Die mittelfristige Range ist allerdings noch intakt.

Positives Sentiment zu Beginn der Woche

Ein sich erholender Ölpreis sowie niedrigere Fallzahlen von Infizierten innerhalb der EU lassen das Sentiment positiv in die neue Woche blicken. Der DAX konnte sich von seiner kurzfristigen Konsolidierung nach oben befreien, trifft nun aber zum erneuten Mal an der 10.000 er Marke auf die mittelfristige Range-Begrenzung.

Es stehen nicht vielen Daten in dieser Woche an, bis auf die wichtigen Anträge auf Arbeitslosenhilfe. Im Fokus werden allerdings Ölpreis bedingte News stehen. Wichtig ist die Frage, ob und wie viel die jeweiligen Länder zu Produktionskürzungen bereit sind.

DAX Chartanalyse auf Stundenbasis

DAX Analyse auf charttechnischer Basis

Quelle: TradingView

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.