Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX Trading mit Turbo Zertifikaten anhand der Bouhmidi-Bänder

DAX Trading mit Turbo Zertifikaten anhand der Bouhmidi-Bänder

2019-10-21 14:01:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender

In den ersten drei Tagen der vergangenen Woche ging die Volatilität gemessen auf Basis des VDAX-NEW runter und schob zunächst den DAX an. Die temporäre Widerstandszone bei 12.400 Punkte wurde regelrecht überrannt. Doch der rasante Anstieg in Richtung Bouhmidi-Band bei 12.735 Punkte war bereits in der vergangenen Woche ein Frühwarnsignal für eine mögliche Gegenbewegung.

Oberes Bouhmidi-Band bleibt Bollwerk für den DAX

Erwartete Schwankungbreite nach Bouhmidi

Quelle: IG

Im heutigen Handel kämpt der DAX30 weiterhin um die Überwindung der Widerstandsmarke bei 12.738 Punkten. Gegenwärtig scheint der DAX die Marke zu übernehmen. Gelingt eine nachhaltiger Verteidigung, konnte der DAX seine Aufwärtsreise fortsetzen. Nächster Widerstand kommt 12.800 Punkten.

WEITERE INTERESSANTE BEITRÄGE ZUM HANDEL MIT TURBO ZERTIFIKATEN:

WEITERE BEITRÄGE ZU VERWANDTEN THEMEN DIE SIE INTERESSIEREN KÖNNTEN:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.