Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Der #Bitcoin befindet sich auch aktuell im 4H-Chart in einer Keilformation - Erfahre in meinem kurzen Video mehr über diese Formation 📺👇 https://t.co/98rNyznegb https://t.co/oFf1n06U9K
  • #Crypto - I was asked for a technical overview for #DUSK - We can see that $DUSK is at crucial point in 4H-Chart. We are testing the MA-200 and we are losing trend momentum. $0,35 needs to hold otherwise we could see further consolidation heading $0,29. https://t.co/lFDtXLHCH8
  • In dieser Woche befinden wir uns genau in der Mitte des Monats. Historisch konnten wir beobachten, dass der #DAX aber auch andere Aktienindizes wie z.B. der #DJIA #AEX uvm. in dieser Phase tendenziell steigen. Was können wir diese Woche vom $DAX erwarten? https://t.co/RQwL2aFlCe https://t.co/5dTZZPP49k
  • #forexlifestyle #Forex #GBPUSD https://t.co/miIbd3vyqi
  • Pfund Sterling (GBP/USD): Erwartete Erholung gestartet? 👉https://t.co/SkOLAZXMkH #GBPUSD #GBP #forexlifestyle #forextrading #forexmarket @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/l25PUQB9Ei
  • TG1 erfolgt https://t.co/5fq67kOWTZ
  • #Litecoin - This is one example why I love to trade #cryptocurrencies with technical analysis - Look on $LTC on a daily how it perfectly created a healthy uptrend with higher highs and lows. Surprisingly the lows fall together with the MA-55. Next target: $300. #Crypto https://t.co/ON14UUS9f3
  • #DAX #Daytrading. Erster Versuch long hier. (Keine Anlageberatung) https://t.co/NosxuqxRbu
  • #DAX is currently trending in a range. We are in the middle of the month. 9th to 11th trading day are considered the best in the month. A breakout with a takeover of the upper #Bouhmidi band, could continue the trend and confirm #April as the best month of the year. #trading https://t.co/PYnCDmjmVP
  • #GBPUSD mit möglichem Tief https://t.co/Z9RoxewqQs
Goldpreis, Euro, DAX: Kaum Impulse vom US Arbeitsmarkt

Goldpreis, Euro, DAX: Kaum Impulse vom US Arbeitsmarkt

David Iusow, Analyst

Die meisten negativen Impulse wurden in dieser Woche bereits eingepreist. Der US Dollar gab nach, der Euro konnte sich erholen. An den Aktienmärkten ging es deutlich abwärts. Im Anschluss an die wichtigen Non Farm Payrolls konnten damit am Freitag nur geringfügig Impulse entstehen. Der US Dollar zeigte sich leicht fester, der Goldpreis fiel, nur Aktienindizes konnten etwas mehr positive Dynamik aufweisen.

Kaum Impulse vom US Arbeitsmarkt

Der US Arbeitsmarkt sendete per September einige uneindeutige Signale aus. Zum einen ist die Arbeitslosenquote auf den tiefsten Stand seit 1969 gefallen, zum anderen ist die Lohninflation und die Stellenschaffung unter Erwartungen ausgefallen. Die enttäuschenden Daten zu den Non Farm Payrolls vom August wurden jedoch nach oben revidiert. Die größten Impulse ausgehend von den Arbeitsmarktdaten erhielten US Indizes, wie der S&P 500. Dieser erholt sich im Anschluss an die Daten über den gleitenden 100-Tage-Durchschnitt. Ob er auf Tagesbasis darüber schließen kann, wird sich später zeigen.

Eine leichte positive Reaktion konnte im US Dollar beobachtet werden, dementsprechend leicht negativ im EUR/USD Kurs. Doch die Impulse bleiben weitestgehend aus, denn der Markt geht weiterhin von weiteren Zinsschritten der FED aus. Damit dürfte das Upside-Potential für den US Dollar limitiert bleiben und die Stabilität im EUR/USD in der kommenden Woche ist wahrscheinlicher.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendemLink.

S&P 500 Chartanalyse auf Tagesbasis

S&P 500 Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Goldpreis innerhalb der Konsolidierung

Der Goldpreis reagiert mit anfänglicher Schwäche auf den festen US Dollar, doch wenn dieser weiterhin korrigiert, könnte der Goldpreis entweder innerhalb seiner Konsolidierung bleiben oder demnächst nach oben ausbrechen. Allerdings dürfte der Impuls für den Goldpreis erst dann stark ausfallen, wenn auch der US Dollar weiter fällt oder das Marktrisiko deutlich steigt. Alle anderen Faktoren dürften bis auf weiteres eingepreist sein. Ähnlich stellt sich die Lage für den EUR/USD Kurs dar, wobei hier noch die EU Konjunkturdaten im Blick zu behalten wären. Drehen diese zum positiven, könnte dies den Ausbruch über die 1,100 unterstützen.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

Goldpreis Chartanalyse mit potentiellem Setup

Goldpreis Chartanalyse auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Weitere Artikel zum DAX aktuell, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.