Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,01 % S&P 500: 0,01 % Dax 30: -0,13 % CAC 40: -0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/o9qiSMEXXk
  • Got cought with this position, so here is the plan. < 13250 will reduce position by 1/2 (what brings account to break-even on weekly basis) and sizing up again on the way back up. Wish me luck. „Nobody said it would be easy“ #DAX30 #FDAX https://t.co/6UmbTYzv3l
  • I often hear #traders talking about mistakes made here mistakes made there. To make never mistakes as a goal is like searching for the holy grail or to be perfect. I think in most cases there are no mistakes, but bad management-rules.
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,18 % WTI Öl: -0,11 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PSVfACDFvs
  • RT @aeberman12: 61% of tight oil-weighted U.S. companies had positive cash flow in Q3 2019 compared to only 50% in Q2. Reasonable correlati…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,57 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,25 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/icuA3DjIxc
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,36 % Dow Jones: 0,19 % Dax 30: -0,08 % CAC 40: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uDSHcwsCpL
  • #Trump speech is over and nothing was mentioned about EU-#tariffs
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,57 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,40 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/lp8vAUPcEJ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,24 % Gold: -0,19 % Silber: -0,77 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/UdG0HyiAIM
Trading-Ranges im Forex Handel

Trading-Ranges im Forex Handel

2019-06-12 10:25:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

Rechteckformationen (Tradingrange) sind aktuell gerade im Forex Handel vorzufinden. Rechteckformationen sind insbesondere für berufstätige und Anfänger ein guter Startpunkt im Trading.

Was versteht man unter einer Rechteckformation bzw. Trading-Range?

Die Rechteckformation hat mehrere Namen. Sie wird auch bezeichnet als Handelsspanne, Trading-Range oder sogar Schiebezone. Die Rechteckformation gehört klassisch zu den Fortsetzungsformation. Auf Basis der Rechteckformation kann ein Kursziel bestimmt werden. Dabei wird die Höhe des Rechtecks zur Ermittlung von Kurszielen herangezogen. Die Höhe wird sowohl an der Unter- als auch an der Oberseite projeziert.

Theoretisches Beispiel zur Handelsspanne

Trading-Range: Beispiel für eine Handelsspanne 12.06.2019

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Trading-Range - Aktuelle Forex Beispiele

TÜRKISCHE LIRA PROGNOSE

Charttechnisch wurde bereits Anfang Mai ähnlich, wie beim USD/TRY das Kursziel bei 6,93 TRY auf Basis der Rechteckformation erreicht. Anschließend korrigierte der Euro bis knapp unterhalb des 38,20-%-Fibonacci-Retracement bei 6,7980 Lira. Seither kämpfen die Bullen erneut um eine Übernahme des besagten Retracement. Die abwärtsgerichtete 200-Tage-Linie und der steigende RSI belasten charttechnisch den EUR/USD Kurs und könnten zu einem erneuten Angriff auf das Kursziel bei 6,93 TRY führen. Eine nachhaltige Überwindung des 38,20-%-Retracement kann durchaus mittelfristig den gegenwärtigen Trend fortsetzen.

EUR/TRY Chart (Täglich)

Rechteckformation in EURTRY 12.06.2019

Quelle: IG

EUR/CHF: Schweizer Franken erreicht Kursziel

Mit der Preisgabe der 1,1229 Franken konnte rasch Anfang Juni das ermittelte Kursziel ermittelt werden. In meinem vorherigen Artikel: EUR/CHF Kurs: Schweizer Franken baut Gewinnserie aus, habe ich das Kursziel ermittelt und darauf aufbauend ein Setup erstellt. Wie im Chartverlauf zu erkennen ist, hat der Euro sogar das Kursziel in der Spitze bis auf knapp 1 Prozent übertroffen. Nach der Bildung des Tiefs vom Montag letzter Woche bei 1,1119 CHF setzte eine Gegenoffensive der Euro-Bullen ein. Gleichzeitig drehte der RSI gen Norden. Damit der gegenwärtige Trend einen Auftrieb erhält, muss als nächstes der Widerstandsbereich bei 1,1229 CHF nachhaltig auf Schusskursbasis überwunden werden. Zusätzlich sollte der RSI die 48,5er-Marke überwinden, um durch weitere Kaufsignale den Trend zu stützen. Scheitern die Bullen an den oben genannten Marken, könnte sich der übergeordnete Trend fortsetzen und erneut die 1,11 Franken angesteuert werden.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

EUR/CHF CHART (TÄGLICH)

Schweizer Franken erreicht Kursziel 12.06.2019

EUR/GBP Kurs: Euro erreicht erstes Kursziel

Nach dem Ausbruch aus der Preisspanne zwischen 0,8472 GBP und 0,8701 GBP konnte der Trend fortgesetzt werden. Die Höhe der Preisspanne kann zur Kurszielprognose herangezogen werden. Bei Projektion an der Oberseite ergibt sich ein Kursziel bei 0,8921 GBP. Die Überwindung der 200-Tage-Linie im Mai bestätigte den Trend und beflügelte die Bullen. Nun kämpfen die Bullen um ihr erstes Kursziel. Gelingt ein Durchbruch oberhalb des oberen Keltner-Bandes bei 0,8867 GBP, könnte dies zu einer weiteren Trendfortsetzung über 0,89 GBP hinaus führen. Dafür müssen die Bullen jedoch überzeugt werden und einen nachhaltigen Schlusskurs oberhalb des oberen Keltner-Kanals in den nächsten Tagen vorweisen.

EUR/GBP CHART (TÄGLICH)

Euro bricht gegenüber Pfund aus 12.06.2019

Quelle: IG

In unseren Live-Webinaren lernen Sie, mit der Trading-Range umzugehen. Melden Sie sich kostenfrei an. Unsere DailyFX Analysten stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.