Verpassen Sie keinen Artikel von Salah-Eddine Bouhmidi

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Salah-Eddine Bouhmidi abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Rechteckformationen (Tradingrange) sind aktuell gerade im Forex Handel vorzufinden. Rechteckformationen sind insbesondere für berufstätige und Anfänger ein guter Startpunkt im Trading.

Was versteht man unter einer Rechteckformation bzw. Trading-Range?

Die Rechteckformation hat mehrere Namen. Sie wird auch bezeichnet als Handelsspanne, Trading-Range oder sogar Schiebezone. Die Rechteckformation gehört klassisch zu den Fortsetzungsformation. Auf Basis der Rechteckformation kann ein Kursziel bestimmt werden. Dabei wird die Höhe des Rechtecks zur Ermittlung von Kurszielen herangezogen. Die Höhe wird sowohl an der Unter- als auch an der Oberseite projeziert.

Theoretisches Beispiel zur Handelsspanne

Trading-Range: Beispiel für eine Handelsspanne 12.06.2019

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Trading-Range - Aktuelle Forex Beispiele

TÜRKISCHE LIRA PROGNOSE

Charttechnisch wurde bereits Anfang Mai ähnlich, wie beim USD/TRY das Kursziel bei 6,93 TRY auf Basis der Rechteckformation erreicht. Anschließend korrigierte der Euro bis knapp unterhalb des 38,20-%-Fibonacci-Retracement bei 6,7980 Lira. Seither kämpfen die Bullen erneut um eine Übernahme des besagten Retracement. Die abwärtsgerichtete 200-Tage-Linie und der steigende RSI belasten charttechnisch den EUR/USD Kurs und könnten zu einem erneuten Angriff auf das Kursziel bei 6,93 TRY führen. Eine nachhaltige Überwindung des 38,20-%-Retracement kann durchaus mittelfristig den gegenwärtigen Trend fortsetzen.

EUR/TRY Chart (Täglich)

Rechteckformation in EURTRY 12.06.2019

Quelle: IG

EUR/CHF: Schweizer Franken erreicht Kursziel

Mit der Preisgabe der 1,1229 Franken konnte rasch Anfang Juni das ermittelte Kursziel ermittelt werden. In meinem vorherigen Artikel: EUR/CHF Kurs: Schweizer Franken baut Gewinnserie aus, habe ich das Kursziel ermittelt und darauf aufbauend ein Setup erstellt. Wie im Chartverlauf zu erkennen ist, hat der Euro sogar das Kursziel in der Spitze bis auf knapp 1 Prozent übertroffen. Nach der Bildung des Tiefs vom Montag letzter Woche bei 1,1119 CHF setzte eine Gegenoffensive der Euro-Bullen ein. Gleichzeitig drehte der RSI gen Norden. Damit der gegenwärtige Trend einen Auftrieb erhält, muss als nächstes der Widerstandsbereich bei 1,1229 CHF nachhaltig auf Schusskursbasis überwunden werden. Zusätzlich sollte der RSI die 48,5er-Marke überwinden, um durch weitere Kaufsignale den Trend zu stützen. Scheitern die Bullen an den oben genannten Marken, könnte sich der übergeordnete Trend fortsetzen und erneut die 1,11 Franken angesteuert werden.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

EUR/CHF CHART (TÄGLICH)

Schweizer Franken erreicht Kursziel 12.06.2019

EUR/GBP Kurs: Euro erreicht erstes Kursziel

Nach dem Ausbruch aus der Preisspanne zwischen 0,8472 GBP und 0,8701 GBP konnte der Trend fortgesetzt werden. Die Höhe der Preisspanne kann zur Kurszielprognose herangezogen werden. Bei Projektion an der Oberseite ergibt sich ein Kursziel bei 0,8921 GBP. Die Überwindung der 200-Tage-Linie im Mai bestätigte den Trend und beflügelte die Bullen. Nun kämpfen die Bullen um ihr erstes Kursziel. Gelingt ein Durchbruch oberhalb des oberen Keltner-Bandes bei 0,8867 GBP, könnte dies zu einer weiteren Trendfortsetzung über 0,89 GBP hinaus führen. Dafür müssen die Bullen jedoch überzeugt werden und einen nachhaltigen Schlusskurs oberhalb des oberen Keltner-Kanals in den nächsten Tagen vorweisen.

EUR/GBP CHART (TÄGLICH)

Euro bricht gegenüber Pfund aus 12.06.2019

Quelle: IG

In unseren Live-Webinaren lernen Sie, mit der Trading-Range umzugehen. Melden Sie sich kostenfrei an. Unsere DailyFX Analysten stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.