Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,92 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/yTNqJOX1P2
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,20 % WTI Öl: -0,58 % Silber: -1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XVx2AlJlOL
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,20 % 🇨🇭CHF: 0,02 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VZnXQGEbvn
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,06 % S&P 500: 0,05 % CAC 40: 0,03 % Dow Jones: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/Yc0VO5sFxW
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,30 % 🇯🇵JPY: 0,24 % 🇨🇭CHF: 0,04 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇨🇦CAD: -0,19 % 🇦🇺AUD: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ArLq4VbHeE
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,06 % S&P 500: -0,17 % Dow Jones: -0,32 % CAC 40: -0,62 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/dTLe7tJ0B6
  • Schweizer Franken: Der sichere Hafen ist attraktiv – auch in 2020? https://t.co/pVNSWgdg95 #EURCHF #USDCHF #Switzerland @DavidIusow @CHenke_IG @IGBank https://t.co/uQZTnwpiBV
  • 👇 That`s also for #Trading https://t.co/UXN9qEFnuH
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: -0,52 % WTI Öl: -0,69 % Silber: -1,87 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/leTh7WrhPU
  • #Forextrading Idee: CAD/CHF Long 🇨🇦🇨🇭 https://t.co/RPL3KzmaCi #Forex #CAD #Trading @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/CGH9Ba9r69
DAX, Gold, Forex Ausblick: Handelskonflikt kommt langsam in Realwirtschaft an

DAX, Gold, Forex Ausblick: Handelskonflikt kommt langsam in Realwirtschaft an

2019-05-23 08:52:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

DAX: Handelskonflikt kommt langsam in der Realwirtschaft an

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China kommt langsam auch in der Realwirtschaft an und könnte für weiteren Druck an den Aktienmärkten sorgen. Vorindikatoren wie der Einkaufsmanagerindex fallen wegen der weltweiten angespannten Handelsbeziehungen pessimistischer aus. Das deutsche Börsenbarometer kämpft charttechnisch um die Verteidigung der psychologischen Unterstützungsmarke bei 12.000 Punkten.

EUR/CHF Kurs: Kursziel fast erreicht

In der vergangenen Woche habe ich in meinem Artikel zum EUR/CHF auf Basis des genannten Dreifach-Tops eine Kursziel für den weiteren Verlauf ermittelt. Auf Basis des Dreifach-Tops kann ein Kursziel ermittelt werden. Als Kursziel wird die Höhe zwischen dem Dreifach Top und den Tiefs nach unten abgetragen. Aktuell ergibt sich damit ein Kursziel an der Unterseite bei 1,1229 Schweizer Franken.Dieses Kursziel rückt nun näher, nach dem der Franken weiter den Euro belastet. Darüber hinaus konnte der RSI die 48,5er-Marke nicht zurückerobern und somit für weiteren Verkaufsdruck gesorgt haben. Die Zeichen für eine Pullback des Euros stehen kurzfristig schlecht. Die 200-Tage-Linie und der RSI beginnen langsam ihre Nase nach unten zu drehen, was charttechnisch kein gutes Zeichen ist. Daher könnte im weiteren Verlauf der Unterstützungsbereich im oben genannten Bereich durchaus in den nächsten Tagen angepeilt werden.

https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2019/05/14/EURCHF-Kurs-Dreifach-Top-im-Fokus-.html

EUR/CHF Chart (Täglich)

EURCHF Kurs: Kursziel fast erreicht 23.05.2019

Quelle: IG

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.