Verpassen Sie keinen Artikel von David Iusow

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von David Iusow abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

In diesem Spezial-Webinar stellen wir die Strategie des Scalptradings vor, schauen uns an, wo die Vor- und Nachteile liegen und versuchen diese in der Praxis auf den aktuellen Kursverlauf des S&P 500 Index anzuwenden.

Warum Fehler begehen die,andere Anleger gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Was ist die Scalptrading Strategie?

Scalptrading als Strategie bezieht sich auf den sehr kurzfristigen Handel, bei dem der Trader entweder nur einen kurzen Zeitraum positioniert bleibt oder nur eine geringe Menge an Punkten als Gewinn oder Verlust verbucht. Scalptrading in seiner reinsten Form beschreibt das fortlaufende Trading eines Trends mit Hilfe von mehreren kurzfristigen Positionierungen. Dabei ist es nicht ungewöhnlich, wenn die tägliche Anzahl an Trades im zweistelligen Bereich liegt.

In unserem Fall wollen wir allerdings kurzfristig traden, das stetige Verfolgen der Kurse jedoch so gering wie möglich halten. Das heisst, wir positionieren uns kurzfristig, jedoch auf Basis einer etwas längerfristigen Analyse an wichtigen Kurszonen. Es werden feste Einstiege und Ausstiege definiert und in der Regel per Pending-Order gesetzt. Zur Analysezwecken werden Tagestiefs- und Hochs, weitere wichtige horizontale Zonen sowie die Fibonacci-Retracements und -Extensions angewandt.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

S&P 500 Chart auf Stundenbasis

S&P 500 Index Chart auf Stundenbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

Weiterführende Artikel zum Thema Trading, die Sie interessieren könnten: