Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Webinar: Trump stiehlt dem Bitcoin die Show

Webinar: Trump stiehlt dem Bitcoin die Show

2019-05-06 15:00:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

Bitcoin Analyse:

Bereits in meinem Webinar am vergangenen Freitag, berichtete ich von einem möglichen Rückgang, wenn charttechnisch der Widerstand bei 5900 USD nicht überwunden wird. Der Wochenendhandel war vergleichsweise ruhig.

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel.

CHARTTECHNISCH BLEIBT DIE 200-TAGE-LINIE DAS SORGENKIND

Wie bereits des Öfteren in den vergangenen Wochen berichtet, bleibt die 200-Tage-Linie auch nach dem Durchbruch der Bullen, weiterhin abwärtsgeneigt. Das könnte auf einen baldigen Rückgang des Kurses hindeuten. Erste Schritte könnten mit dem heutigen Rückgang eingeleitet werden. Ein Blick auf den RSI zeigt auch, dass kurzfristig der Gipfel womöglich erreicht wurden ist. Dreht der RSI weiter gen Süden und fällt sogar unterhalb der 48,5er-Marke, so könnte dies das Abwärts-Momentum beschleunigen und den projizierten Elliott-Wellen-Zyklus voranbringen.

BTC/USD CHART (TÄGLICH)

Bitcoin im sog der Aktienmärkte 06.05.2019

Quelle: IG

Wie sieht die Stimmung der Crypto-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien Bitcoin-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

Twitter: @salahbouhmidi

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.