Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Much respect to those who were able to trade this whole move. I traded just two scalps. #DAX $DAX https://t.co/ZpmGmKu8x0
  • What did I miss? Any news? #DAX $DAX
  • Crazy #TurnaroundTuesday or just the attempt of big players to jump off on higher prices? #DowJones #SP500 $SPX https://t.co/hEyoKKaKly
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,32 % Gold: 0,17 % Silber: 0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/2VSzqSsyDJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,16 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/GsHn2GDNbb
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,31 % Gold: 0,30 % WTI Öl: -0,01 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/eMmUkoTgv9
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,02 % CAC 40: -0,05 % Dow Jones: -0,06 % Dax 30: -0,61 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/R8To3l3hnz
  • #DAX: Back in #Bouhmidi-Bandwith. Daily update here: https://t.co/VV8YwkPW3s @DavidIusow @pejeha123 @CHenke_IG @IGDeutschland #DAX30 https://t.co/X6FpvGEiTr
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,16 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,97 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/cmFkVZC10Y
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,22 % 🇨🇭CHF: 0,21 % 🇪🇺EUR: 0,12 % 🇨🇦CAD: -0,03 % 🇳🇿NZD: -0,16 % 🇦🇺AUD: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/3ASsyLt8sf
DAX, SP500, Ölpreis, Gold - Technische Analyse mit Elliot Wellen und Fibos

DAX, SP500, Ölpreis, Gold - Technische Analyse mit Elliot Wellen und Fibos

2019-04-30 08:16:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

In diesem Webinar schauen wir uns die charttechnische Lage in den Märkten DAX, S&P 500, Ölpreis und Gold an. Dazu nutzen wir die Elliot-Wellen Theorie sowie die Fibonacci-Methode.

Fünfte Welle im DAX?

Sofern die Wellenzählung richtig ist, könnte sich der aktuelle Erholungstrend des DAX in der fünften Welle befinden, die gemäß Definition der Elliot-Wellen Theorie als Abschlusswelle gilt. Dennoch ist noch keine Korrekturwelle in Sicht und der DAX scheint nur leicht zu konsolidieren. Setzt sich die Welle fort, könnte das nächste Ziel im Bereich bei 12.500 Punkten liegen. Dieser Bereich stellt nicht nur eine wichtige psychologische Kurszone dar, sondern fällt auch annähernd mit dem 100 % Fibonacci-Extension-Level zusammen. Die Fibonacci-Extensions bieten eine adequate Methode der Zielfestlegung dar. In diesem Fall wurde der Beginn der Extension zum Abschluss der ersten Welle gleich gesetzt.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendemLink.

DAX Chart auf Tagesbasis mit Elliot-Wellen und Fibonacci-Extensions

DAX Chartanalyse auf Tagesbasis mit Elliot Wellen und Fibonaccis

Quelle: IG Handelsplattform

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten:

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.