Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
DAX startet positiv in den Tag - Angstbarometer VDAX sinkt

DAX startet positiv in den Tag - Angstbarometer VDAX sinkt

2019-01-24 10:26:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Mitwirkender
Teile:

VDAX – DAS ANGSTBAROMETER

Auf Basis des VDAX kann die Schwankungsbreite des deutschen Aktienindex ermittelt werden. Bei einem aktuellen VDAX-Stand von 17,88 % und einem gestrigen Schlusskurs von 11.071 Punkten ergibt sich folgende Schwankungsbreite in Punkten für den DAX.

Please add a description for the image.

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

TAGESPIVOTPUNKT STEHT IM FOKUS

Die Bullen preschen im heutigen Handel rasch nach vorn. Der Tagespivotpunkt bei 11.058 Zähler konnte zu Börsenbeginn überwunden werden. Gelingt ein Schlusskurs oberhalb der Marke, könnte der DAX seinen Aufwärtstrend heute bestätigen. Dennoch stehen kurzfristig an der Oberseite einige Steine im Weg. Zunächst müssen die Bullen die 11.188 Punktemarke erobern und nachhaltig die 11.200 Zähler verteidigen. Gelingt dies, kann mit einer Überwältigung des oberen Keltner-Bands bei 11.212 Punkten gerechnet werden. An der Unterseite stützt der 50-Tage-EMA bei 10.980 Zählern den Kurs. Eine Preisgabe des Niveaus könnte den bullischen Trend zumindest kurzfristig zunichtemachen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.