Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @globaltimesnews: Tianjin University has successfully developed an oral #vaccine to protect against #COVID19. The vaccine uses saccharom…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,67 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 70,08 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/K6mtKQq1wS
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇪🇺EUR: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,01 % 🇯🇵JPY: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KWntmbUrAj
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,87 % Dow Jones: 0,81 % Dax 30: 0,73 % CAC 40: 0,72 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jJb2JCFPKm
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,43 % Silber: -0,09 % Gold: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/okvG9cOwrr
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,23 % 🇳🇿NZD: 0,20 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇨🇦CAD: 0,06 % 🇨🇭CHF: 0,05 % 🇯🇵JPY: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/OCpriqSPMJ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,61 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,79 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/0dBPbvKoxb
  • #VIX reached important level - last time when we reached this level (mid 2019) - VIX directly reverted to the downside. Is this the peak of #VIX & #coronavirus ? #volatility #SPX #wallstreet https://t.co/FHpwo5Xei4
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,76 % 🇪🇺EUR: 0,05 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇬🇧GBP: -0,21 % 🇦🇺AUD: -0,33 % 🇨🇦CAD: -0,51 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/sdIDCqkCNt
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 1,09 % Silber: 0,87 % WTI Öl: -0,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/yWUF13X8Qf
Bitcoin und Co. hängen in Trading-Range fest - Wochenausblick| DailyFX

Bitcoin und Co. hängen in Trading-Range fest - Wochenausblick| DailyFX

2019-01-18 15:05:00
Salah-Eddine Bouhmidi, Finanzmarktanalyst
Teile:

Bitcoin

DIE KLUFT ZWISCHEN DEN GLEITENDEN DURCHSCHNITTEN WIRD IMMER GRÖSSER

Nach dem starken Rückgang letzte Woche ist der Bitcoin Kurs in den Tiefschlaf gefallen. Es scheint, dass die Bullen ein Nickerchen gemacht haben, das gerade mal genug Schwung hinterlässt, um zu verhindern, dass der Preis unter die Unterstützung der Trading-Range bei $3.550 fällt. Die Versuche, den Preis über den Bereich des Widerstands bei 3.700 $ zu drücken, wurden durch Verkaufsdruck vereitelt. Außerdem wird der BTCUSD sowohl unter dem 50-Tage- als auch unter dem 100-Tage-gleitenden Durchschnitt gehandelt. Der 50-SMA begrenzt die Gewinne leicht über dem aktuellen BTC-Wert ($3.627). Die Kluft zwischen den abwärtsgeneigten gleitenden Durchschnitten wird immer größer damit wird deutlich, dass der bärische Druck am Wochenende anhalten könnte.

Wie sieht die Stimmung der Crypto-Trader bei IG aus? Sind sie mehrheitlich Long oder Short positioniert? Mit unserem kostenfreien Bitcoin-Sentiment können sich die Positionierung anschauen und ggf. in Ihre Handelsentscheidung mit einbauen.

BTC/USD AUF TAGESBASIS

Kluft zwischen Bitcoin Durchschnitte wird größer 18.01.2019

Quelle: IG Handelsplattform

Sie sind neu im Kryptowährungshandel? Hier erhalten Sie unsere kostenlose Einführung in den Bitcoin-Handel.

https://www.dailyfx.com/deutsch/free_guide-bitcoin.html?ref-author=bouhmidi

ETHEREUM KÄMPFT UM 120 USD-MARKE

Ethereum hingegen steckt ebenfalls in einer Handelsspanne, wobei der Aufwärtstrend bei 130 $ gekappt ist. Die ETH/USD wird am Mittag vom Broker IG auf 120,68 USD taxiert. Es ist davon auszugehen, dass Ether noch einige Tage lang in der gleichen Spanne weitergehandelt handeln wird. Ein Durchbruch über den Widerstand bei 130 USD hinaus, würde jedoch den Weg freimachen für einen Aufwärtstrend in Richtung 140 140 USD (Schlüsselwiderstand). Auf der anderen Seite wird an der Unterseite die Unterstützung bei 120 USD bzw. 115 USD festgelegt.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.