Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FX Marktüberblick | EUR,GBP,JPY,CHF,AUD,NZD,CAD,CNY,NOK

FX Marktüberblick | EUR,GBP,JPY,CHF,AUD,NZD,CAD,CNY,NOK

2018-11-14 09:09:00
David Iusow, Analyst
Teile:

FX Marktüberblick | EUR,GBP,JPY,CHF,AUD,NZD,CAD,CNY,NOK

  • EURUSD erholt sich mit einem schwächeren DXY, bleibt aber noch im Trend
  • GBPUSD weiterhin in der Range, Brexit Debatten innerhalb des britischen Kabinetts
  • USDJPY mit schwachen Ölpreis leicht belastet, japanische Daten und Handelskonflikt dürften jedoch das Währungspaar zunächst stützen
  • EURCHF kurzfristig ist der Short ausgereizt, längerfristig 1,1500 Zone im Fokus
  • AUDUSD Ausflug in Richtung Widerstand vorbei, Industriemetallpreise belasten
  • NZDUSD mit relativer Stärke, dürfte aber wahrscheinlich nachziehen
  • USDCAD mit weiterer Stabilität erwartet
  • USDCNH/CNY ist der Deckel drauf?
  • USDNOK dank festen US Dollars und schwachem Ölpreis mit Ausbruch nach oben

Mit den Top-Trading Lektionen, die Sie kostenfrei herunterladen können, erlangen Sie sehr wichtige Skills für den Handel an den Forex-Märkten. Seien Sie immer einen Schritt voraus.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.