Bitcoin - Cryptocurrency

Schon seit Wochen hält der Verlust bei den Krypto-Währungen an und der Bitcoin war gestern zeitweise sogar unter 8000 US-Dollar zu haben. Laut vielen Investoren und Kenner der Szene liegt der Crash unter anderem an den massiven Regulationsforderung der Banken und auch an den Verkäufen von großen Bitcoin-Beständen, die der Insolvenzverwalter der 2014 Konkurs gegangen Krypto-Börse Mt. Gox auf den Markt wirft. Der Druck in New York, London, Paris und Frankfurt steigt - die Banken fürchten sich vor den neuen Blockchain-Technologien, da sie ihr Geschäftsmodell gefährdet sehen.