Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,01 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 77,42 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kUpvWUZ4M1
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,00 % Gold: -0,03 % WTI Öl: -1,68 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/uQndT6Eev8
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: 0,13 % 🇯🇵JPY: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,22 % 🇳🇿NZD: -0,26 % 🇦🇺AUD: -0,45 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/e9oxLdxPXe
  • #USDJPY : Wird die Bank of Japan lockern? Erwartungen an weitere Zinsschritte und Tweaks an der Yield Curve Control sind zuletzt wieder gestiegen. Im Kurs aber sind diese noch nicht eingepreist. @SalahBouhmidi https://t.co/Xnh3e4y4TC https://t.co/r33sbH4lol
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,09 % Dow Jones: -0,14 % CAC 40: -0,29 % Dax 30: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/jR1rE6AiMG
  • Die #ZEW Indizes verbleiben in der Kontraktion allerdings weniger als erwartet. #Wirtschaft @SalahBouhmidi https://t.co/puOfjoR0Xf https://t.co/xASiv9eehD
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vorjahr) (AUG F), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: 1.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • 🇪🇺 EUR Verbraucherpreisindex der Eurozone (im Vergleich zum Vormonat) (AUG), Aktuell: N/A Erwartet: 0.2% Vorher: -0.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • 🇪🇺 EUR Euro-Zone Consumer Price Index Core (YoY) (AUG F), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-18
  • In Kürze:🇪🇺 EUR ZEW-Umfrage (Konjunkturerwartungen) in der Eurozone (SEP) um 09:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -43.6 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-17
Morning Meeting Gesamtfassung mit Jens Klatt 09.07.2015

Morning Meeting Gesamtfassung mit Jens Klatt 09.07.2015

2015-07-09 10:20:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Schauen Sie dem DailyFX-Chefanalysten Deutschland Jens Klatt über die Schulter.

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.