Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Forex - Wie geht es im #EURUSD weiter? Das Devisenpaar schafft es heute nicht das Hoch rauszunehmen bei $1,2077 und bestätigt die sich aktuell im Spiel befindende SKS-Formation. Erfahre mehr in meiner #FX- Analyse: https://t.co/DOiQmbznkS $EURUSD #forextrader #forexeducation https://t.co/CPJLzetFFY
  • #DAX Kassa hat jetzt das Ostern-Gap zu gemacht. Hallelujah. https://t.co/As0ZDpIM27
  • #Oil https://t.co/yO8xPqreAx https://t.co/Z5qcwc12Vp
  • #DAX - Update: $DAX has broken the lower #Bouhmidi-Band. It still more than a hour to go in #Frankfurt. We might have seen the bottom for to day and could revert as usually back in to the bandwidth. https://t.co/SZQJYEPqOj
  • $EURUSD - We are in an head&shoulders pattern, which could indicate that a reversal in #EURUSD is coming soon. Only a break of the neckline would strongly increase the bearish momentum. Therefore we need a RSI below 48.5 and less short positions on @IGcom Client sentiment. https://t.co/Bvib22hH1E
  • Achja und der #EURCHF fällt ebenso seit Donnerstag. 🤨 https://t.co/111agF7uZ8
  • Konflikt zwischen #Nato und #Russland spitzt sich zu. Genau genommen seit letzten Donnerstag, als der #Goldpreis stieg, Renditen wieder abrupt fielen und alle sich fragten warum wohl? Nun korrigieren #Aktien. #USD fällt, weil USA direkt an dem Konflikt beteiligt sind. Meinung!
  • Update https://t.co/nP0xnkUYR2
  • #goodmorning #WallStreet - Look #Coffee how its pushing higher and starts his seasonal bull run ( April - end May) $KC_F $KT_F https://t.co/H6u71t6yZM
  • Ethereum Kurs bleibt angeschlagen - so könnte es nun weitergehen 👉https://t.co/w1QmA3dLRw #Ethereum #ETHUSD #Kryptowaehrungen #Kryptowaehrung #Blockchain #Trading @TimoEmden https://t.co/i93k46R24n
Aufzeichnung Morgendliche Setups 07.08.2014

Aufzeichnung Morgendliche Setups 07.08.2014

Niall Delventhal, Marktanalyst

Morgendliche Trading Setups: Zu finden jeden Börsentag um 9:30 Uhr im Live Stream vom DailyFX.de

Live Stream: http://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender/live_trading

Themen:

  • heute früh enttäuschte die deutsche Industrieproduktion
  • Doch das Marktgeschehen wird heute von dem geldpolitischen Entscheid der EZB geprägt sein
  • Mit den Leitzinssätzen des Eurosystems bereits im Negativkorridor steckend, hat die EZB hat kaum noch konventionelle Maßnahmen zur Hand, die sie zur konjunkturelle Stützung heranziehen könnte. Doch die Vorbereitungen weiterer unkonventioneller Maßnahmen wie der breite Ankauf von ABS Maßnahmen werden auf Hochtouren laufen.
  • Bei Beibehaltung der Geldpolitik ist die Aussicht auf die nächste bedeutend - Dem EUR/USD droht Schwäche, dem DAX könnte eine Erholungsbewegung gelingen, sollte die EZB sich zu einem Ankurbeln der lockeren Haltung bereit erklären.
  • Italien rutscht in die Rezession. Neben dem Rekordhoch in der italienischen Jugendarbeitslosigkeit von 43,7 Prozent ist auf der Rückgang der Inflation des Landes auf 0,09% besorgniserregend
  • Inflation der Eurozone fiel zuletzt auf 0,4% - Live Abdeckung des Zinsentscheid ab 13:30 Uhr im Live Stream von DailyFX - In den Krisengebieten herrscht alles andere als Entspannung, die Fronten zwischen Russland und dem Westen verhärten sich weiter.
  • Sichere Häfen sind gefragt: Der Eurobund setzte eine neues Allzeithoch und knüpfte heute früh an dieser Dynamik an. Der Kurs durchstieß die 149 und damit auf ein neues Rekordhoch.
  • Technischer Ausblick

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.