Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Hinweis

DailyFX PLUS Inhalte sind jetzt kostenlos für alle DailyFX Benutzer verfügbar.

Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Markit/BME Germany Composite PMI (SEP P) um 07:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 51.5 Vorher: 51.7 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-23
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Markit Germany Services PMI (SEP P) um 07:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 54.3 Vorher: 54.8 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-23
  • In Kürze:🇪🇺 EUR Markit/BME Germany Manufacturing PMI (SEP P) um 07:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 44.0 Vorher: 43.5 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-09-23
  • Forex Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,11 % 🇳🇿NZD: 0,02 % 🇨🇭CHF: -0,04 % 🇪🇺EUR: -0,09 % 🇨🇦CAD: -0,10 % 🇯🇵JPY: -0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/jKOemBtVvs
  • Veröffentlichung: 🇪🇺 (EUR) Markit/BME Germany Composite PMI (SEP P) um 07:30:00 GMT (15 Minuten) Erwartung: 51.5 Zuvor: 51.7
  • Veröffentlichung: 🇪🇺 (EUR) Markit Germany Services PMI (SEP P) um 07:30:00 GMT (15 Minuten) Erwartung: 54.3 Zuvor: 54.8
  • Veröffentlichung: 🇪🇺 (EUR) Markit/BME Germany Manufacturing PMI (SEP P) um 07:30:00 GMT (15 Minuten) Erwartung: 44.0 Zuvor: 43.5
  • Indizes Update: Gemäß 07:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,36 % Dow Jones: 0,32 % CAC 40: -0,10 % Dax 30: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/nIYqde1pnc
  • #DAX Ausblick: Leicht positiver Start nach Einbruch vom Freitag. EMIs, IFO Klimaindex im Fokus. James #Bullard Rede, US CB Verbrauchervertrauen, US BIP, PCE Kerndeflator. Charttechnik sieht noch konstruktiv aus. https://t.co/Wowrnnpkzf #DAX30 #Aktien #Trading @SalahBouhmidi https://t.co/8M7jjf9N5P
  • Dax 30 IG Kundensentiment: Unsere Daten zeigen, dass Dax 30 Trader nettolong mindestens sind seit Mai 04, wenn Dax 30, in der Nähe von 12.460,20 gehandelt wurde. Eine konträre Indikation des Sentiments weist zu Dax 30 Stärke. https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/XGeB4xqgse
USD/JPY: Short-To-Long Ratio unverändert

USD/JPY: Short-To-Long Ratio unverändert

2018-10-09 12:10:00
David Iusow, Finanzmarktanalyst
Teile:

USDJPY

USDJPY Sentiment

Short-To-Long-Ratio verändert sich kaum

Bei einem Blick auf die Stimmung der Yen Anleger fällt zwar auf, dass 33,9 % der IG Kunden mit offenen Positionen in diesem Markt denken, dass der Preis steigen wird. Das Verhältnis der Short-to-Long-Positionen beträgt damit 1,95 zu 1. In der vergangenen Woche lag diese bei 1,94.

Die Long-Positionen sind 0,7 % höher als gestern und 7,3 % niedriger als letzte Woche. Das Niveau der Short-Positionen ist 3,3 % höher als gestern und 1,8 % niedriger als letzte Woche.

Aufbau der Ratio könnte auf eine Pause im Trend hindeuten

Im Fazit lässt sich sagen, dass zwar eine zuletzt gestiegene Short-To-Long-Ratio auf einen weiter steigenden USDJPY Kurs hindeutet. Im Vergleich zur Vorwoche haben sich die Nettopositionierungen allerdings kaum verändert, was auf eine mögliche Pause im Trend hindeuten könnte. Insbesondere, wenn die Short-To-Long Ratio in Kürze beginnt sich zu verringern.

Möchten Sie wissen, wie unsere Analysten das dritte Quartal in USD/JPY prognostiziert haben? Schauen Sie sich hier die Prognosen an!

stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.